Rang drei in Novo Mesto

Doro zurück auf dem Podest

Freitag, 12. März 2021 | 19:25 Uhr
Nove Mesto - Dorothea Wierer hat sich am Freitag im Sprint von Nove Mesto auf den dritten Platz zurückgekämpft. Damit folgte sie dem Südtiroler Lukas Hofer, der am Vortag ebenfalls als Dritter das Podest erklommen hat. 

Der Sieg ging zum sechsten Mal in Serie im Sprint an Tiril Eckhoff. Die Weltcupspitzenreiterin aus Norwegen gewann trotz einer Strafrunde sechs Sekunden vor der fehlerfreien Deutschen Denise Herrmann. Mit zehn Sekunden Rückstand fuhr dann “Doro” über die Ziellinie. Auch sie hatte alle Scheiben versenkt.

 

Von: apa

Bezirk: Bozen