Usain Bolt tritt in Monaco an

Bolt läuft vor WM noch die 100 m in Monaco

Donnerstag, 22. Juni 2017 | 10:23 Uhr

Leichtathletik-Superstar Usain Bolt wird vor den Weltmeisterschaften von 5. bis 13. August in London am 21. Juli beim Diamond-League-Meeting in Monaco die 100 m bestreiten. Das bestätigten die Organisatoren gemäß Homepage des Weltverbandes (IAAF). Der achtfache Olympiasieger lief kürzlich sein letztes Rennen in seiner jamaikanischen Heimat, die WM wird sein finaler Auftritt werden.

Bolt war das bisher letzte Mal 2011 in Monaco am Start, damals gewann er die 100 m in 9,88 Sekunden.

Von: APA/ag