Siegerehrung über 50 Meter Delphin in der Allgemeinen Klasse mit der Zweitplatzierten Elin Kienzl (SC Meran), der zweifachen VSS-Landesmeisterin Magdalena Knapp (SSV Bozen) und der Dritten Anna Santer (SC Meran).

Bozner Schwimmer dominieren VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften

Samstag, 11. Juli 2015 | 19:18 Uhr

Meran/Bozen – Die Nachwuchsschwimmer des SSV Bozen waren die großen Gewinner der 44. VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften im Meraner Lido. Insgesamt 20 von 38 möglichen Einzeltiteln holten sich die Athleten aus der Talferstadt. Dazu gewannen die Bozner auch noch drei von vier Staffeln.

Bereits zum 44. Mal wurden heuer die VSS/Raiffeisen Landesmeisterschaften im Schwimmen ausgetragen. Trotzdem durfte sich VSS-Referent Klaus Fissneider im neu umgebauten Meraner Lido nicht nur über starke Leistungen sondern auch über ein wahres Novum freuen. „Zum ersten Mal in 44 Jahren konnte in einem 50m-Becken mit insgesamt zehn Bahnen geschwommen werden“, strahlte Fissneider.

Großes Lob für Südtirols Nachwuchsschwimmer gab es von Sport-Landesrätin Martha Stocker, die sich ebenso wie VSS-Obmann Günther Andergassen die VSS-Landesmeisterschaften nicht entgehen lassen wollte: „Ich gratuliere zunächst allen Landesmeistern, aber Sieger sind heute sowieso alle, die mitgeschwommen sind!“ Andergassen vergas dabei auch nicht auf die Trainer, Betreuer und Eltern: „Ihr alle leistet großartige Arbeit und seid der Garant dafür, dass Südtirol im Sport so gut dasteht.“

Besonders schnell waren am Samstag die Nachwuchsschwimmer des SSV Bozen unterwegs. Gleich 20 von 38 möglichen Einzel-Landesmeistertiteln holten sich die Talferstädter. Dazu kamen noch drei Siege in den insgesamt vier Staffelbewerben. Mit Daniel Donola in der Kategorie Jugend und Magdalena Knapp in der allgemeinen Klasse gewannen zudem zwei Bozner Athleten je zwei Landesmeistertitel. Dieses Kunststück gelang zudem Dena Bacher vom Schwimmclub Brixen in der Kategorie Kinder ebenso wie Tobias Springer in der Kategorie Jugend.

In der Endwertung der Vereine lagen die Schwimmer des SSV Bozen am Ende mit insgesamt 325 Punkten deutlich vor dem SC Meran, dessen Athleten sich mit 256 Punkten Platz zwei sicherten. Das Podium komplettierten mit 161 Punkten die Schwimmer des SSV Leifers.

Die VSS/Raiffeisen Landesmeister im Schwimmen auf einen Blick:

Kategorie Kinder:

50 Meter Kraul: Dena Bacher (SC Brixen) und Manuel Giovannini (SSV Leifers)

50 Meter Brust: Ariel Straudi (SSV Bruneck) und Enea Fani (SSV Bozen)

50 Meter Rücken: Dena Bacher (SC Brixen) und Florian Lex (SC Meran)

Kategorie Schüler B:

50 Meter Kraul: Irene Doná (SSV Bozen) und William Ambrosi (SSV Bozen)

50 Meter Brust: Anita Wielander (SC Vinschgau) und Deivid Fani (SSV Bozen)

50 Meter Rücken: Arianna Tava (SSV Leifers) und Jan Bacher (SC Brixen)

50 Meter Delphin: Elena Gabanella (SSV Bozen) und Ivandro Gögele (SSV Naturns)

Kategorie Schüler A:

50 Meter Kraul: Lea Fischer (SC Brixen) und Ibrahim Rouimi (SSV Leifers)

50 Meter Brust: Maddalena Melle (SC Meran) und Vincenzo Piccone (SSV Bozen)

50 Meter Rücken: Lena Göller (SSV Bozen) und Michel Bertagnolli (SC Meran)

50 Meter Delphin: Annie Didanovic (SSV Bozen) und Andrit Denay (SSV Bozen)

Kategorie Jugend:

50 Meter Kraul: Miriam Innerhofer (SC Meran) und Tobias Springeth (SSV Bozen)

50 Meter Brust: Magdalena Messmer (SSV Bozen) und Daniel Donola (SSV Bozen)

50 Meter Rücken: Maren Brunner (SSV Bozen) und Daniel Donola (SSV Bozen)

50 Meter Delphin: Sabrina Weger (SSV Bozen) und Tobias Springeth (SSV Bozen)

Allgemeine Kategorie:

50 Meter Kraul: Magdalena Knapp (SSV Bozen) und Thomas Ladurner (SC Meran)

50 Meter Brust: Viviane Graif (SC Meran) und Antonio Siciliano (SSV Leifers)

50 Meter Rücken: Anna Werth (SSV Bozen) und Simon Jungdolf (SC Vinschgau)

50 Meter Delphin: Magdalena Knapp (SSV Bozen) und Luca Agosti (SSV Bozen)

Vereinswertung:

SSV Bozen 325

SC Meran 256

SSV Leifers 161

SC Brixen 120

SSV Bruneck   72

SC Vinschgau   25

SSV Naturns   22

Von: ©ka