Superstar Neymar bereitete das Tor vor

Brasilien schlug Argentinien nach spätem Tor mit 1:0

Dienstag, 16. Oktober 2018 | 22:30 Uhr

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat im Südamerika-Klassiker gegen Argentinien einen späten Sieg gefeiert. In Dschidda/Saudi-Arabien setzte sich der Rekord-Champion um Superstar Neymar am Dienstag dank eines Treffers von Miranda in der dritten Minute der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0) durch. Neymar bereitete das Siegtor für die nur phasenweise überzeugende “Selecao” vor.

Argentiniens Interimstrainer Lionel Scaloni musste auf Argentiniens Superstar Lionel Messi verzichten, der ebenso nicht zum Aufgebot gehörte wie die Routiniers Gonzalo Higuain und Sergio Aguero. Scaloni wird die Auswahl noch bis zum Jahresende führen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz