Dani Alves hat es in den WM-Kader geschafft

Brasiliens WM-Kader mit Alves, ohne Firmino

Montag, 07. November 2022 | 18:49 Uhr

Brasiliens Fußball-Nationalteam bestreitet die WM in Katar mit Defensiv-Oldie Dani Alves (39), aber ohne Liverpool-Stürmer Roberto Firmino (31). Philippe Coutinho hat es ebenfalls nicht in den von PSG-Star Neymar angeführten 26-Mann-Kader von Teamchef Tite geschafft. Der von Spielern aus der englischen Premier League (12) dominierten Seleção gehört außerdem Arsenal-Stürmer Gabriel Martinelli an, der es erst auf drei Kurzeinsätze für das A-Team gebracht hat.

Auch Martinellis Arsenal-Clubkollege Gabriel Jesus ist dabei. Er stand zuletzt nicht im Aufgebot für die September-Länderspiele. Bei nur vier Innenverteidigern hat Tite gleich neun Stürmer – darunter die Real-Madrid-Torgaranten Vinicius Junior und Rodrygo – einberufen.

Der frühere Barcelona-Star Alves kickt mittlerweile bei Unam Pumas in der mexikanisches Liga. Er bestreitet seine dritte WM-Endrunde nach 2010 und 2014, 2018 verpasste er wegen einer Kreuzbandverletzung. Der fünffache Weltmeister Brasilien startet am 24. November in Gruppe G gegen Serbien in das Turnier, Duelle mit der Schweiz und Kamerun folgen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz