Guadalajara setzte sich im Elferschießen gegen Toronto durch

Chivas Guadalajara gewann CONCACAF-Champions-League

Donnerstag, 26. April 2018 | 10:24 Uhr

Chivas Guadalajara hat am Mittwoch die Champions League des nord- und mittelamerikanischen Fußball-Kontinentalverbandes CONCACAF gewonnen. Der mexikanische Club verlor zwar das Final-Rückspiel gegen Toronto FC vor eigenem Publikum mit 1:2, rettete sich aber nach dem 2:1-Erfolg aus der ersten Partie ins Elferschießen und behielt dort mit 4:2 die Oberhand.

Damit ist Chivas für die Club-WM im Dezember in den Emiraten qualifiziert. Außerdem ging der Titel auch bei der zehnten Auflage der CONCACAF-Champions-League an einen mexikanischen Verein.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz