Die Tage des Österreichers bei den "Saints" scheinen gezählt

Coach Hasenhüttl bei Southampton vor dem Aus

Sonntag, 06. November 2022 | 21:33 Uhr

Die Amtszeit von Ralph Hasenhüttl beim englischen Fußball-Premier-League-Club Southampton dürfte demnächst zu Ende gehen. Nach der 1:4-Heimniederlage seiner “Saints” gegen Newcastle United am Sonntag berichtete “The Atletic”, dass die Trennung vom Steirer bereits beschlossene Sache sei. Demnach sei nur der Zeitpunkt noch offen. Vor der WM-Pause stehen noch das Ligacup-Spiel gegen Sheffield Wednesday am Mittwoch und die Ligapartie bei Liverpool am Samstag auf dem Programm.

Hasenhüttl ist seit 6. Dezember 2018 bei Southampton tätig, in dieser Saison gab es in 14 Spielen erst zwölf Punkte, als 18. befindet sich der Club in der Abstiegszone und liegt auch nur zwei Zähler vom Tabellenende entfernt. “Ich mache mir nie Sorgen, versuche immer meinen Job bestmöglich zu machen. Ich habe viele Entscheidungen getroffen seitdem ich hier bin. Das Gute ist, dass ich diese Entscheidung nicht treffen muss”, sagte der 55-Jährige auf seine Zukunft angesprochen.

Sein Team hat nur eines der jüngsten neun Ligaspiele gewinnen können, zuletzt gab es zwei Niederlagen. “Man kann nicht sagen, dass die Mannschaft nicht kämpft, aber sie belohnt sich auf dem Platz aktuell nicht für ihre Bemühungen”, resümierte Hasenhüttl.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz