Laner/Debertolis voll in Fahrt

CRAFT Bike Transalp: Noch ein Sieg fehlt zum Super-Triumph

Freitag, 24. Juli 2015 | 17:10 Uhr

Levico Terme – Die sechste und vorletzte Etappe der 18. CRAFT BIKE Transalp führte am Freitag von San Martino di Castrozza über 88,78 km/2.530 nach Levico Terme ins Valsugana. Andreas Laner und Massimo Debertolis ließen sich den Sieg in der Masterklasse erneut nicht nehmen und siegten zum sechsten Mal in Folge.

„Ich fahre schon die ganze Zeit am Anschlag“, sagt Andreas Laner. „Besonders in San Martino wollten wir gut abschneiden, weil Massimo in der Gegend wohnt. Die extreme Anstrengung  habe ich aber heute gespürt. Zum Glück fehlt nur mehr eine Etappe, und die werden wir schon noch hinkriegen“. Massimo Debertolis wies darauf hin, dass beide Athleten besonders in den Abfahrten vorsichtig gefahren sein, um auf dem Weg zum finalen Triumph nichts zu riskieren.

Die Etappenzeit des Südtiroler-Trentiner Team betrug 3:46.32 Stunden. Elf Minuten  später kamen Thorsten Damm und Michael Schuhard ins Ziel,  vor Christop Listmann und Michael Anthes (GER). den Zweiten der Gesamtwertung. Alex Capovilla und Patrick Olivieri aus Klausen belegten wieder den fünften Rang.
 
Bei den Männern eroberten die Gesamtführenden Markus Kaufmann und Jochen Käß aus Deutschland ihren zweiten Sieg,  vor den gestrigen Gewinnern Daniel Geismayr und Hermann Pernsteiner. Beiden Mannschaften kamen nahezu zeitgleich ins Ziel, der Unterschied betrug lediglich eine Sekunde. Rang drei ging an das Topeak Ergon Team mit Weltmeister Alban Lakata und Kristian Hynek. Die Tagesschnellsten waren nach 3:20.07 Stunden im Ziel.  Johnny Cattaneo und Damiano Ferraro (ITA) beendeten das Rennen erneut als Fünfte.

Bei den Frauen gewannen Sally Bigham (GBR) und Christina Kollmann (AUT) mit einem Vorsprung von 15 Minuten zum sechsten Mal in Folge vor Bettina Uhlig und Ann-Kathrin Hellstern (GER).

Auf der morgigen siebten und letzten Etappe von Levico nach Riva müssen die 1000 Radsportler noch beachtliche 74,75 km und 2.555 Höhenmeter bewältigen.  Die BIKE Transalp geht nach sieben Etappen, 611,27 km und 19.002 Höhenmetern in Riva del Garda zu Ende.

Die Etappen 2015
1.    Etappe 19.07.2015 Ruhpolding – Saalfelden  101,88 km/2.260 hm
2.    Etappe 20.07.2015 Saalfelden – Mittersill 64,34 km/2.405 hm
3.    Etappe 21.07.2015 Mittersill – Sillian 118,29 km/3.577 hm
4.    Etappe 22.07.2015 Sillian – Alleghe 89,95 km/2.538 hm
5.    Etappe 23.07.2015 Alleghe – San Martino di Castrozza 73,28 km/3.137 hm
6.    Etappe 24.07.2015 San Martino – Levico Terme 88,78 km/2.530 hm
7.    Etappe 25.07.2015 Levico – Riva del Garda 74,75 km/ 2.555 hm
 
Gesamt: 611,27 km, 19.002 hm

Von: ©mk

Bezirk: Pustertal