Punkteteilung in Samara

Dänemark und Australien trennten sich 1:1

Donnerstag, 21. Juni 2018 | 15:59 Uhr

Dänemark und Australien haben sich am Donnerstag bei der Fußball-WM mit 1:1 (1:1) getrennt. Zwar gingen die favorisierten Dänen in Samara dank eines Kunstschusses von Aushängeschild Christian Eriksen plangemäß in Führung (7.), kassierten aber durch einen von Mile Jedinak verwerteten Hands-Elfmeter nach Videobeweis den Ausgleich (38.). Am Ende waren die “Socceroos” dem Siegtreffer sogar näher.

Dänemark, das zum Auftakt Peru 1:0 besiegt hatte, verpasste damit den frühzeitigen Einzug ins Achtelfinale, übernahm aber mit vier Punkten die Tabellenführung in Gruppe C. Mit drei Zählern dahinter rangiert Frankreich, das um 17.00 Uhr noch auf das bisher punktlose Peru trifft.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz