Kroatien siegt in Kopenhagen knapp

Dänemark unterliegt Kroatien zuhause 0:1

Freitag, 10. Juni 2022 | 22:53 Uhr

Dänemark hat in der laufenden Fußball-Nations-League den ersten Punkteverlust kassiert. Die Dänen unterlagen Kroatien am Freitagabend in Kopenhagen mit 0:1 (0:0) und liegen damit nach drei Runden in der Gruppe 1 der Liga A mit sechs Punkten zwei Punkte vor den zweitplatzierten Österreichern. Das ÖFB-Team gastiert am kommenden Montag (20.45 Uhr) für eine Revanche und ein Duell um die Tabellenführung im Parken.

Das Auswahl von Kasper Hjulmand, die zuletzt einen 2:1-Sieg in Wien gefeiert hatte, war zunächst das dominante Team. Nach einer ersten Hälfte der Halbchancen kamen die Kroaten durch die Hereinnahmen von Luka Modric und Mateo Kovacic aber auf. Mario Pasalic war nach einer missglückten Abwehraktion von Pierre-Emile Höjbjerg infolge eines Corners aus kurzer Distanz zur Stelle (69.).

In der Folge hielt die Gästeabwehr auch den stetigen Angriffsbemühungen von “Danish Dynamite” stand. Kroatien liegt damit punktegleich mit Österreich auf Platz drei, Weltmeister Frankreich ist nach dem 1:1 gegen Österreich mit zwei Punkten weiter sieglos.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz