Die Cowboys haben einen Marktwert von 4,2 Milliarden US-Dollar

Dallas Cowboys laut “Forbes” wertvollstes Team der Welt

Donnerstag, 13. Juli 2017 | 11:00 Uhr

Das American-Football-Team der Dallas Cowboys ist laut dem Wirtschaftsmagazin “Forbes” mit einem Wert von 4,2 Milliarden US-Dollar (3,67 Mio. Euro) die wertvollste Sportmannschaft der Welt. Dahinter folgen Baseball-Rekordchampion New York Yankees mit 3,7 Mrd. (3,23 Mrd. Euro) und der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United mit 3,69 Mrd. (3,22 Mrd. Euro) auf den Plätzen zwei und drei.

In den Top 50 findet sich kein einziges Team der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Einziger Österreich-Bezug in diesem Ranking ist Fußball-Star David Alaba, dessen Club Bayern München mit 2,71 Milliarden Dollar (2,37 Mrd. Euro) den 15. Platz einnimmt.

Die laut dem Wirtschaftsmagazin “Forbes” zehn wertvollsten Sportteams der Welt im Jahr 2017 (Marktwert in Milliarden Dollar): 1. Dallas Cowboys (National Football League/NFL) 4,2 – 2. New York Yankees (Major League Baseball/MLB) 3,7 – 3. Manchester United (Fußball) 3,69 – 4. FC Barcelona (Fußball) 3,64 – 5. Real Madrid (Fußball) 3,58 – 6. New England Patriots (NFL) 3,4 – 7. New York Knicks (National Basketball Association/NBA) 3,3 – 8. New York Giants (NFL) 3,1 – 9. San Francisco 49ers (NFL) und Los Angeles Lakers (NBA) je 3

Von: apa