Mitchell Weiser sorgte für das entscheidende Tor

Deutschlands U21 holte sich mit 1:0-Finalsieg EM-Titel

Freitag, 30. Juni 2017 | 22:45 Uhr

Deutschland hat zum erst zweiten Mal in der Geschichte bei der U21-Fußball-EM den Titel gewonnen. Die DFB-Auswahl behielt am Freitagabend im Endspiel in Krakau gegen Spanien mit 1:0 (1:0) die Oberhand. Zum Matchwinner avancierte Mitchell Weiser (40.), er sorgte dafür, dass die Deutschen nach 2009 wieder einmal den Pokal beim wichtigsten Juniorenturnier Europas in die Höhe heben durften.

Die Deutschen legten in einer temporeichen Partie vor 14.059 Zuschauern beinahe einen Start nach Maß hin, Max Meyer scheiterte aber nach sieben Minuten per Kopf am Aluminiumgehäuse. Auch sonst hatte der Außenseiter vor der Pause größtenteils die besseren Momente, die Führung fiel daher durchaus verdient. Nach einer Flanke von Jeremy Toljan traf Weiser per Kopf aus schwieriger Position überlegt ins lange Eck.

Mit Fortdauer der zweiten Hälfte erkannten die Spanier endlich den Ernst der Lage und stellten die deutsche Abwehr einige Male vor große Probleme. Goalie Julian Pollersbeck rettete glänzend gegen Halbfinal-Dreifach-Torschütze Saul Niguez (58.), bei einem Abschluss von Dani Ceballos fehlten nur Zentimeter (72.) und ein Schuss von Kapitän Gerard Deulofeu wurde gerade noch in den Corner abgelenkt (76.).

Überwinden konnten die Iberer Pollersbeck nicht, deshalb halten die Deutschen nach ihrer dritten Finalteilnahme nun bei zwei Titeln. Nur 1982 endete das Endspiel mit einer Niederlage. Den Spaniern, die im Quali-Play-off nach einem 1:1 und 0:0 nur aufgrund der Auswärtstorregel Österreich ausgeschaltet hatten, blieb ein dritter U21-EM-Titel bei den jüngsten vier Auflagen sowie Titel Nummer fünf verwehrt.

Die nächste Endrunde wird 2019 in Italien und San Marino ausgetragen, die Qualifikation hat dafür bereits begonnen. Österreich bekommt es in der Gruppe 7 mit Serbien, Russland, Mazedonien, Armenien und Underdog Gibraltar, der im ersten Spiel klar mit 3:0 bezwungen wurde.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Deutschlands U21 holte sich mit 1:0-Finalsieg EM-Titel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dublin
Dublin
Universalgelehrter
21 Tage 18 h

…deutsche Fussballzukunft scheint rosig zu sein…den Favoriten im Finale geschlagen…wo sind die azzurrini geblieben?…

unter
unter
Tratscher
21 Tage 13 h

Wenn du die meinst die zwei Spiele vorher gegen Deutschland gewonnen haben, sie sind gegen den Favoriten ausgeschieden.

xXx
xXx
Tratscher
21 Tage 13 h

muensch du de azzurri, de deine deitschen in leschten gruppenspiel an die wond gspielt hoben und an den rand des ausscheidens gebrocht hoben?
bei fueßbolltuniere entscheiden oft kleinigkeiten. Des sein olls junge burschen und i gunns in jeden, der olles für seine träume gib, do brauchts kuene schiererein und missgunst…

razorback
razorback
Grünschnabel
21 Tage 12 h

Die haben 1-0 gewonnen gegen deutschland

Andreas
Andreas
Tratscher
21 Tage 11 h

@xXx 👏👏👏

witschi
witschi
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

@xXx, gea wor olles taktik und deine italos sein innigfolln wia die unfänger

GTH
GTH
Grünschnabel
21 Tage 4 h

dia sein friaer huam…💪🏻

witschi
witschi
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

dies war der erste streich und der zweite folgt morgen gegen chile. diese fussballzukunft wird restlos uns gehören

FC.Bayern
FC.Bayern
Grünschnabel
21 Tage 12 h

und der 3 ,
nächstes Jahr in Russland !!!!

Scarface
Scarface
Neuling
21 Tage 10 h

Ein abgewandeltes Hitlerzitat zur Glorifizierung einer jungen Fussballmannschaft? Bemerkenswert…..

witschi
witschi
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

@Scarface,oh dio, terf man autobahn epper a nimmer sogn

Savonarola
Savonarola
Superredner
21 Tage 7 h

@Scarface
das habe ich mir auch schon gedacht

witschi
witschi
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

@Savonarola, der adi hat viel gesprochen. da müsste man die deutsche sprache verbieten

Savonarola
Savonarola
Superredner
21 Tage 58 Min

@witschi
die deutsche Sprache und Kultur waren auch schon vor ihm da, also kein Grund, nicht Wagner zu hören.

thomas
thomas
Superredner
21 Tage 17 h

klasse Leistung, da kommt eine tolle Generation nach

OAE
OAE
Neuling
21 Tage 23 h

Super Jungs!!!!🇩🇪🇩🇪🇩🇪

Savonarola
Savonarola
Superredner
21 Tage 13 h

nach dem Sieg der azzurrini über Deutschland hat sich Rai Südtirol gemüssigt gefühlt, in der Tagesschau einen Bericht zu bringen, welch gloriose Zukunft die azzurrini wohl hätten. Danach hat man von diesem Turnier allerdings nix mehr gehört..

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

…die Kommentare von die italos do rearen die azzurrini olm no noch…ins Finale sans holt net kemmen…isch lei den besten vorbehalten…die Brille der tifosi ist eben getrübt und sieht schlecht…verzeihlich…können einem leid tun… 😥

Lingustar
Lingustar
Grünschnabel
21 Tage 14 h

….”traf Weiser per Kopf aus schwieriger Position überlegt ins lange Eck”…..  HAHAHA 😂😂😂😂
Der hat zufällig seine Möhre hingehalten und noch zufälliger den langen Winkel getroffen. Wer dieses Tor gesehen hat sollte auch gesehen haben, dass Weiser keine Zehntel-Sekunde dorthin geschaut hat, wohin er geköpft hat. 
Aber…. Der Sieg ist vollkommen verdient, denn die Mannschaft hat die Spanier nicht ins Spiel kommen lassen und diese sogar teilweise vorgeführt. Das war eine bravoröse Mannschaftsleistung!

Andreas
Andreas
Tratscher
21 Tage 11 h

ober i denk das sportler auf den niveau a bestimmte sochen im gefühl hoben das viel lei glück isch sel glab i a

wpDiscuz