„Wadokan Karate Bruneck“ öffnet wieder seine Tore

Die neue Karate-Saison beginnt

Freitag, 04. September 2015 | 11:29 Uhr

Bruneck – Am 14. September ist es endlich soweit: Der „Wadokan Karate Bruneck“ öffnet wieder seine Tore. Kostenlose Probe-Trainings im September gibt es für alle Interessierten!

Fit werden bzw. bleiben, für die Gesundheit etwas tun, die Koordination und das Gleichgewicht verbessern, Selbstvertrauen stärken, Körperbeherrschung erlernen – all das sind Motive, um Karate zu praktizieren; dann gibt es jene, die diesen Kampfsport wegen der Selbstverteidigung ausüben oder um an Wettkämpfen teilzunehmen.

In der Turnhalle des italienischen Schulsprengels, J. Ferrari-Straße 16, in Bruneck wird dreimal wöchentlich Karate angeboten: Montags, Mittwochs und Freitags. Teilnehmen können alle, die älter als 14 Jahre sind. „Wie die Erfahrung zeigt, gibt es nach oben keine Altersgrenze. Mehrere haben erst im Erwachsenenalter mit diesem Sport begonnen – und sind heute froh über diesen Schritt, da bei Karate auch Kraft, Ausdauer, Konzentration und Balance trainiert wird; gleichzeitig sind Werte wie Respekt, Fairness und gegenseitige Achtung wichtige Inhalte des Trainings“, so Trainer Roberto Bertolani, der diesen Verein bereits vor mehreren Jahren gegründet hat und von dessen Können und Erfahrung schon viele profitieren konnten.

„Wir wollen unsere Freude an diesem Sport weitergeben, weshalb im Monat September jede und jeder sich ein eigenes Bild von Karate machen und kostenlos an unserem Training teilnehmen kann“, so Trainer Bertolani.

Interessierte wenden sich an das Trainer-Duo Roberto Bertolani (347/8544563) und Martin Pezzei (339/1741291), die gerne über den Verein „Wadokan Karate Bruneck“ und dessen Trainingsprogramm informieren.

Neu im Programm: Selbstverteidigung

Eine großartige Neuerung, die einen besonderen Mehrwert für den Verein „Wadokan Karate Bruneck“ darstellt, ist die Tatsache, dass freitags ab 19.30 Uhr Selbstverteidigung für alle Interessierten angeboten wird. Unabhängig davon, ob man Mitglied beim Karateverein ist oder nicht, steht dieses Angebot allen offen. Auch hier gilt: Kostenlose Probe-Training im September für alle Interessierten!

Von: ©mk

Bezirk: Pustertal