Djokovic profitierte von einer Verletzung seines Gegners

Djokovic kampflos in dritter US-Open-Runde

Mittwoch, 31. August 2016 | 20:00 Uhr

Titelverteidiger Novak Djokovic ist am Mittwoch kampflos in die dritte Runde der US Open in New York eingezogen. Der topgesetzte Serbe profitierte von einer Verletzung des Tschechen Jiri Vesely, der nach einem 3:47 Stunden langen Fünfsatz-Match in Runde eins gegen den Inder Saketh Myneni über einen entzündeten linken Unterarm klagt.

Djokovic, der selbst mit gewissen Handgelenksproblemen hadert, steht damit als erster Spieler in der dritten Herren-Runde der mit 46,3 Mio. Dollar dotierten US Open.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz