Das ÖVV-Duo bleibt in der Erfolgsspur

Doppler/Horst Gruppensieger in Porec

Freitag, 30. Juni 2017 | 23:03 Uhr

Die Österreicher Clemens Doppler/Alexander Horst haben am Freitag beim “Porec Major” der Beach-Volleyballer auch das dritte Gruppenspiel gewonnen und die Kroaten Marin Jercic/Kresimir Karaula mit 2:0 (12,9) besiegt. Sie zogen als Erste der Gruppe B direkt ins Achtelfinale am Samstag ein, wo sie auf die Norweger Anders Berntsen Mol/Mathias Berntsen treffen.

“Porec liegt ihnen. Ohne Matchverlust Gruppensieger zu werden, das heißt, dass die Form in Hinblick auf die WM stimmt”, sagte Coach Robert Nowotny.

Robin Seidl/Tobias Winter schieden am späten Freitagabend in der Zwischenrunde gegen die brasilianischen Olympiasieger und Weltmeister Alison/Bruno mit 0:2 (-10,-14) aus. Das ÖVV-Duo belegte den geteilten 17. Rang.

Ebenfalls vorbei ist das Major in Kroatien für Martin Ermacora und Moritz Pristauz. Das Duo verlor in Pool D gegen die Mexikaner Juan Virgen/Lombardo Ontiveros ihr drittes Gruppenspiel mit 0:2 (-20,-19). Sie wurden mit einem Sieg und zwei Niederlagen nur Gruppenvierte und schieden aus, am Ende wurde es der 25. Platz.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz