Capitals-Star Alexander Owetschkin

Drei Owetschkin-Tore bei 6:2 von Washington gegen Detroit

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | 11:25 Uhr

Alex Owetschkin hat die Washington Capitals in der NHL zum Sieg über Thomas Vaneks Detroit Red Wings geführt. Der Russe erzielte beim 6:2 des regierenden Champions am Dienstag drei Tore. Owewtschkin lag in der Torschützenliste der Eishockey-Eliteliga bereits zuvor voran, aktuell hält er bei 25 Saisontreffern. Der Schwede Nicklas Bäckström schrieb für die Capitals vier Assists an.

Vanek ging leer aus. Die Red Wings betrieben erst beim Stand von 0:5 im dritten Drittel Resultatskosmetik. In der Tabelle der Eastern Conference liegt Detroit derzeit auf dem zehnten Rang, Washington ist nach drei Siegen in Folge Vierter. Beim 3:4 der Arizona Coyotes bei den Boston Bruins fehlte weiterhin Michael Grabner, der mit einer Verletzung am Auge auf unbestimmte Zeit ausfällt.

Ergebnisse der National Hockey League (NHL) vom Dienstag: Washington Capitals – Detroit Red Wings (mit Vanek) 6:2, Boston Bruins – Arizona Coyotes (ohne Grabner/verletzt) 4:3, Winnipeg Jets – Chicago Blackhawks 6:3, Minnesota Wild – Montreal Canadiens 7:1, Nashville Predators – Ottawa Senators 3:1, St. Louis Blues – Florida Panthers 4:3, Colorado Avalanche – Edmonton Oilers 4:6, Columbus Blue Jackets – Vancouver Canucks 2:3, Buffalo Sabres – Los Angeles Kings 4:3 n.V., Carolina Hurricanes – Toronto Maple Leafs 1:4

Von: apa