Röiseland blieb ohne Fehlschuss

Dritter Weltcup-Saisonsieg für Biathletin Röiseland

Donnerstag, 14. Februar 2019 | 20:32 Uhr

Die Norwegerin Marte Olsbu Röiseland hat am Donnerstag im Biathlon-Sprint von Soldier Hollow ihren dritten Saisonsieg gefeiert. Die 28-Jährige gewann am Olympiaschauplatz von 2002 ohne Fehlschuss 11,5 Sekunden vor Weltcup-Titelverteidigerin Kaisa Mäkäräinen aus Finnland, die eine Strafrunde verzeichnete. Dritte wurde die fehlerfreie Deutsche Franziska Hildebrand (+21,4 Sek.).

Für die Österreicherinnen lief es im US-Staat Utah nicht gut. Lisa Hauser kam mit einer Strafrunde als beste ÖSV-Athletin nicht über Rang 27 hinaus. Am Freitag steht der Sprint der Herren auf dem Programm.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz