Foxes gewinnen entscheidendes Finalspiel mit 3:2

Geschafft: HCB Südtirol Alperia ist EBEL-Meister

Samstag, 21. April 2018 | 01:00 Uhr
Update

Salzburg – Die Geschichte hat sich wiederholt. Red Bull Salzburg ist der Titel in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) wie bereits 2014 an den HCB Südtirol entglitten. Die favorisierten Salzburger mussten sich dem Außenseiter aus Bozen am Freitagabend in einem packenden siebenten Finalspiel zu Hause mit 2:3 (0:2,0:1,2:0) geschlagen geben. Die “best of seven”-Serie ging mit 4:3 an Bozen.

Bereits vor vier Jahren waren die Salzburger im EBEL-Finale in einem Entscheidungsspiel daheim mit 2:3 an den Südtirolern gescheitert, damals in der Verlängerung. Auch diesmal verließen die Bullen das Eis im ausverkauften Volksgarten mit hängenden Köpfen. Ihren achten österreichischen Meistertitel hatten sie sich bereits durch den Finaleinzug in der grenzüberschreitendenden Liga gesichert. Der siebente in der EBEL, der erste seit 2016, lässt weiter auf sich warten.

Bozen glänzte vor 3.400 Zuschauern in Salzburg mit großer Effizienz. Der Underdog ging durch einen Doppelschlag im ersten Drittel in Führung. Erst profitierte Dominic Monardo von einer Unsicherheit von Salzburg-Goalie Bernhard Starkbaum, der die Scheibe vergeblich hinter sich suchte, und staubte zum 1:0 ab (14.). Keine Minute später legte Bozens Topscorer Chris DeSousa mit einem Hechtsprung nach (15.).

Die Statistik sprach mit 32:15 Torschüssen klar für Salzburg. Die Südtiroler machten durch Luca Frigo, der nach einem Gegenstoß ins kurze Eck traf, aber auch den nächsten Treffer (26.). Die Salzburger mussten zusehends mehr Risiko nehmen, das eröffnete Bozen Konterchancen. Salzburg nutzte die Gelegenheiten nicht ausreichend. Die Bullen, die erneut auf den am Innenband verletzten Thomas Raffl verzichten mussten, blieben in sieben Powerplays ohne Treffer.

Im Schlussdrittel drängten die Salzburger zwar zusehends, die Bemühungen wurden aber erst durch ein Tor von Layne Viveiros in der 55. Minute belohnt. Das Hausherren schöpften Hoffnung, ein ebenfalls von Rob Schremp vorbereiteter Schlagschuss von Peter Mueller zum 2:3 brachte den Volksgarten im Finish noch einmal zum kochen (59.).

Das erste EBEL-Entscheidungsspiel seit 2014 ging in ein Herzschlagfinale, in den ausständigen 87 Sekunden gelang dem Team von Greg Poss aber kein Tor mehr. Die Salzburger hätten zu gerne erstmals seit 2007 in der eigenen Halle die EBEL-Trophäe gewonnen. Nun mussten die Bullen erneut den Südtirolern beim Jubeln zusehen.

2014 hatte Bozen in der Premierensaison in der EBEL auf Anhieb den Titel geholt. Vier Jahre später folgte sensationell Streich Nummer zwei. Ende November, bei der Amtsübernahme von Trainer Kai Suikkanen, waren die Südtiroler noch Tabellenletzter, am abschließenden Spieltag der Zwischenrunde schaffte man es als Achter gerade noch ins Play-off. Dort avancierten die “Füchse” gegen den KAC, die Vienna Capitals und schließlich Salzburg zum Riesentöter.

Der zweite EBEL-Triumph ist Bozens vierter Erfolg in einer grenzübergreifenden Liga mit Österreich. Einem Titel in der Alpenliga 1993/94 war im Jahr darauf noch einer im Nachfolgebewerb Euroliga gefolgt.

Die Sieger der seit der Saison 2003/04 ausgetragenen Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) mit Finalergebnissen:

2003/04 KAC (3:2 gegen VSV)
2004/05 Vienna Capitals (4:3 gegen KAC)
2005/06 VSV (4:2 gegen Salzburg)
2006/07 Red Bull Salzburg (4:1 gegen VSV)
2007/08 RB Salzburg (4:2 gegen Ljubljana)
2008/09 KAC (4:3 gegen Salzburg)
2009/10 RB Salzburg (4:2 gegen Linz)
2010/11 RB Salzburg (4:3 gegen KAC)
2011/12 Black Wings Linz (4:1 gegen KAC)
2012/13 KAC (4:0 gegen Vienna Capitals)
2013/14 HCB Südtirol (3:2 gegen Salzburg)
2014/15 RB Salzburg (4:0 gegen Vienna Capitals)
2015/16 RB Salzburg (4:2 gegen Znojmo)
2016/17 Vienna Capitals (4:0 gegen KAC)
2017/18 HCB Südtirol (4:3 gegen Salzburg)

Anzahl der EBEL-Titel:
6 RB Salzburg
3 KAC
2 Vienna Capitals, HCB Südtirol
1 VSV, Linz

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

42 Kommentare auf "Geschafft: HCB Südtirol Alperia ist EBEL-Meister"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
passwort
passwort
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ein Wahnsinn 💪🏽🏆

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ passwort

Von mir kriegst 138 PLUS 👍

passwort
passwort
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ein herzliches vergeltsgott an die Neider vom Ritten und dem Pustertal sowie an die,die durch ihre antibozen post(s) sich selbst tief in den Finger geschnitten haben
Foxes forever 💪🏽🦊😝

InFlames
InFlames
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wo waren eigentlich diese ganzen “immer-schon-HCB-Fans” zu Zeiten, als sich keine 100 Leute in die Eiswelle verirrt haben??

Surfer
Surfer
Superredner
1 Monat 3 Tage

@InFlames sag mir wann solche Zeiten waren ?? aiaiai der Neid….Bin seit Kind HCB Fan und es gab , gibt und es wird in Südtirol nie eine Mannschaft geben mit mehr Publikumunterstützung, auch nicht beim Fußball!

ando
ando
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@InFlames

Und das ist nichtmal 8 jahre her… schönwetter fäns

passwort
passwort
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@InFlames
Du scheinst einer der jüngeren Generation zu sein,Bozen hatte vor 30 Jahren schon 3000 Zuschauer in der Messehalle,damals mit top Mannschaften wie Cortina, Gröden,Alleghe, Mailand…..und dass dann später in der Gurkenliga kaum Zuschauer waren liegt wohl eher an der Qualität der mittelmässigen Gegner vom Ritten,Pustertal,Meran….

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ando 
damals spielte man auch in einer meisterschaft, die so interessant war, dass man lieber zwei stunden den bewegungen eines faultiers zuschaute, wie ins stadion zu gehen. und wo sind in pustertal die schönwetterfans?? auch da gabs zeiten wo jedes spiel ausverkauft war … davon ist man nun auch weit entfernt. es sind viele faktoren die zusammenspielen müssen. intressante halbwegs ausgeglichene liga, ein zwei favoriten die es zu schlagen gilt, nicht übermächtig, sondern manchmal eben auch schlagbar, sportlicher erfolg in gewissen abständen usw usw. ein rezept gibt es eigentlich nicht, sonst wären alle stadien voll.

Surfer
Surfer
Superredner
1 Monat 3 Tage

@ando ??da haben wir in der ausverkauften Halle den Italienmeistertitel gegen die Rittner gefeiert! ! Man hat extra immer in Bozen gespielt weil die Halle am Ritten zu wenige Plätze hat! ! 😂😂😂

ando
ando
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage
@Surfer Jetzt pass mal auf.. wenn du schon stammgast in der welle warst und bist, muss ich dich nicht errinnern das mehr pusterer in der welle waren wie bozener! Soll keine provokation sein, aber das ist noch nichtl lange her.. klar das dieser hype noch angalten wird aber es kommen auch wieder zeiten wo du die das herbeisehnst… ich sage so, sollte bozen mal nicht mehr die finanziellen mittel haben, wird dieser verein seine tore schliessen.. und das für lange zeit! Knoll hatte bis jetzt immer ein glückliches händchen, aber einmal wird auch diese ära ein ende nehmen und somit… Weiterlesen »
jack
jack
Superredner
1 Monat 3 Tage

jo bravo guet gsog👍👍👏👏

Anja
Anja
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@InFlames …. bin seit vielen vielen jahren dabei, mittlerweile fast 20 und in den schlimmsten jahren (kurz vor ebel einstieg) waren wir dennoch immer 900-1000 im grunddurchgang und das waren die schlimmsten spiele!

bozen war, ist und bleibt HOCKEYTOWN ❤️❤️❤️ go foxes go 🦊🦊🦊

InFlames
InFlames
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Surfer 

Dann geh ich mal davon aus, dass du max. 10 Jahre alt bist. ..und neidisch bin ich schon mal auf rein gar nix!!!!

InFlames
InFlames
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@passwort 

Ich war mal einer von 9(!!) zahlenden Zuschauern in der Welle – das ist keine 20 Jahre her. Und der Seitenhieb auf einige Teams und die Liga ist mehr als unqualifiziert. Ihr wart lange Zeit Teil dieser Liga – vergiss das nicht. Mal schauen, wie lange das schöne Wetter in BZ anhält….

Surfer
Surfer
Superredner
1 Monat 3 Tage

@ando 😂😂es isch oanfoch lai herrlich was seit Jahren von allen Neidern über den HCB gelästert, gelogen und den Todesstoß schon prophezeit worden isch!! Und jetzt ?? Genau in a poor johr…..ongscht 😂😂😂😂dai dai Ando jetzt passts amol nix für ungut ober sel glabsch wol selber net

ando
ando
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage
@Mistermah Du kannst es drehen wie du willst.. hätte es diese mnnachaften nicht gegeben würde bozen geschichte sein.. auch wenn das niveau nicht nhl reif war,aber die spiele waren spannend und die mannschaft konnte sich mit den publikum identifizieren.. zb. Meran, überaschend viele zuschauer auch ohne 14 söldner… mailand nicht weniger … der rest rückläufig….aber erzähl mir nicht das da die qualität der spiele entscheidet ist.? Bozen hat da ganz andere möhlichkeiten, zwischen sponsoren und einzugsgebit! Man sieht, genau mit dieser einstellung wie du sie hast werden wir das stadion in bozen meiden, denn der rest ist eh nur dorfgekrahle…… Weiterlesen »
InFlames
InFlames
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Anja 

Den ganzen Grunddurchgang zusammengerechnet?? 🙂 
Diese Zahlen stimmen in keinster Weise!!!

Surfer
Surfer
Superredner
1 Monat 3 Tage

@InFlames um genau zu sein 10 plus 30😉heute ist ein Feiertag in Bozen Hockeytown! ! Und wenn du frustriert bist. …

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ach ando
Ich bin kein bozner fan. Nein ich stand 99 im finale im gästesektor. Ich war oft auf den ritten und sogar mehrere PO spiele im pustertal. Einmal pro jahr war ich fast in jedem Südtiroler Stadion. Trotzdem war die 8 Liga das schlechteste was es je gab so weit ich zurückdenke kann. Langeweile hat nichts mit Qualität zu tun. Siehe meran zb in der ihl. Wenn man aber gefühlt 100 x den selben Gegner sieht und dann trotzdem jeder im PO landet ist die ganze RGS für die Katz und keinen Euro wert.

ando
ando
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Mistermah

Ja hast recht! Warum zu acht? Auch weil bz soch vertschüsst hat.. entweder ebel oder zusperren..

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ando
Stimmt, doch für Bozen die einzige Lösung und glücklich das ein Platz frei wurde. Doch das Risiko war auch enorm und hätte auch in die Hose gehen können. Doch wenn man eine Liga zu sehr dominiert geht es noch einer Euphoriewelle nach hinten los. Siehe zahlen auf den ritten. Die alps ist ein chance, doch muss man sie unbedingt gesund schrumpfen. 17 + Teams sind zuviel. Und es braucht immer eine Handvoll vermeintlicher Titelanwärter. Und dann PO serien wie Bozen Linz oder Hcp Veu damit neue Derbys entstehen.

Aurelius
Aurelius
Superredner
1 Monat 3 Tage

komplimpliment. die Manschaft mit Herz hat die Manschaft mit Geld geschlagen.

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 3 Tage

…gaggarilla wird sagen : Salzburg vor, noch 10 Tor…hat aber nicht gereicht… Foxes mit Herz haben das red bull Geld geschlagen…oh wie ist das schön… 😄

Aurelius
Aurelius
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Dublin
wir kennen gaga ja😉. das macht es in diesem Forum so lustig. Wie hat Egger so schön gesagt? Wer zuletzt lach lacht am….ein Kapitän mit Vorbild Charakter. Schöner kann man sich ein Karriereende nicht wünschen

Anja
Anja
Tratscher
1 Monat 3 Tage

GRATULIERE FOXES ❤️❤️❤️ wir sind CHAMPIONS 🦊❤️🦊 danke danke danke für diese mega Saison 😍🤩😍

the hace
the hace
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

absolut verdient !! so ein kampfgeist supper HCB❤

Surfer
Surfer
Superredner
1 Monat 3 Tage

We are champions! !! No words……incredible! !!😍😍😍

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

in China ist ein Fahrrad umgefallen!!

jack
jack
Superredner
1 Monat 3 Tage

Fochmonn
du Lochmonn

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@jack wen interessiert schon dieser Sport? schifahren ist der Sport der interessiert!! und den Besten kennst du wahrscheinlich!!!

hefe
hefe
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Bravo HC Bozen Foxes !!!! Respekt Capitano a besseres Karriereende als mit an Championstitel geat net ! Danke HCB🇮🇩🇮🇹🇮🇩❤

Flaschenpost
Flaschenpost
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Gebt den Meisterpokal dem Tormann der Füchse. Was der geleistet hat, ist unglaublich …

schreibt...
schreibt...
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Bravo HCB- SÜDTIROL! 🇲🇨🇲🇨🇲🇨

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

😍 …einfach nur

GRARULATION FOXES !!!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
1 Monat 3 Tage

Bravo! Vom letzten auf den ersten Platz, was für eine Saison!!!

enkedu
enkedu
Kinig
1 Monat 3 Tage

Respekt und Gratulation!!! Bravo

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 3 Tage

…noch wie war ein Ausflug nach Salzburg so lustig…

Revolution
Revolution
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Des isch jo la a Amateurtitel. Muas man et glei groas feion. Do spieln la Spieler de wos fir a richtign Eishockeyliga zu schwoch sein.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

3-2, oder frei nach einen foristen hier 51-49%, klar gewonnen 👍

thats me
thats me
Neuling
1 Monat 3 Tage

Eishockeymärchen kann man nicht schreiben, sie müssen passieren! Gratulation an die Bozner!

Lana2791
Lana2791
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Gratulation 👍👍….! Der Sieg isch hort erkämpft . Es zoag wiederamol , dass man noch vielen Niederlogn und Tabellenletzter , mit an guaten Führer und Top zusommenholt der Monnschoft viel schofft und weit kimmp ! Respekt

franzl.
franzl.
Tratscher
1 Monat 3 Tage

jawoll und iats werds bei salzburg auf gian! 😂😂

wpDiscuz