Manuel Fischnaller wechselt zu Fermana

Erfolgreichster Torschütze der Vereinsgeschichte verlässt FCS

Donnerstag, 01. September 2022 | 17:47 Uhr

Bozen – Der 31-jährige Angreifer ist mit 49 Treffern der erfolgreichste Torschütze der Vereinsgeschichte des FC Südtirol

Manuel Fischnaller verlässt den FC Südtirol und wechselt zu Fermana in die Serie C. Die beiden Clubs haben sich auf ein permanentes Transferabkommen geeinigt.

Der beim FC Südtirol großgewordene Angreifer spielte in insgesamt vier verschiedenen Zeitperioden für die Profimannschaft der Weißroten (2008-2010, 2010-2012, 2014-2015 und 2020-2022). Mit 49 Treffern in 210 Pflichtspielen ist Manuel Fischnaller der erfolgreichste Torschütze in der Vereinsgeschichte des FCS.

Der FC Südtirol bedankt sich herzlich bei Manuel Fischnaller für den Einsatz und die Professionalität, welche er in all diesen Jahren stets gezeigt hat, und wünscht ihm viel Erfolg für sein neues Abenteuer.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Erfolgreichster Torschütze der Vereinsgeschichte verlässt FCS"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
gogogirl
gogogirl
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Der geht freiwillig in die Serie C,die anderen müssen Ende der Saison

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Kann es sich ein FCS denn leisten, sich vom besten Torjäger der Vereinsgeschichte, dazu noch ein Südtiroler, zu trennen? Zumal die Mannschaft bereits nach 3 Spielen sich im tiefsten Abstiegssumpf befindet? Boh…

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Fischnaller hätte man nie ziehen lassen sollen…
mindestens 2-3 Südtiroler sollten zumindest in der Startelf stehen…nicht nur Legionäre…

thomas
thomas
Kinig
1 Monat 2 Tage

leider nicht gut genug für den FCS

wpDiscuz