Schnuppertag am Kalterer See

Es wird gepaddelt

Mittwoch, 17. August 2022 | 15:22 Uhr

Kaltern – Paddeln entspannt, bietet Aus- und Einblicke und kann zur Leidenschaft werden. Aus diesem Grund veranstaltet das VSS-Referat für Kanu in Zusammenarbeit mit der Sektion Kanu des ASV Milland in Brixen und der Sektion Kanu-Kajak-SUP des SSV Bozen am Kalterer See jeweils einen VSS/Raiffeisen Kanu-Paddel-Schnuppertag.

Paddeln kann man gemütlich am See, genauso wie im gefährlichen Wildwasser. Es will allerdings gelernt sein und je höher der Schwierigkeitsgrad steigt, desto mehr Vorbereitung und Erfahrung sind nötig. Ausprobieren lässt sich das Paddeln an einem Schnuppertag am 20. August in Brixen und am 28. August am Kalterer See.

Ziel des Paddel-Schnuppertages des VSS-Referats für Kanu ist es, die Teilnehmer*innen mit dem Sport vertraut zu machen, der auf unterschiedlichem Niveau für alle geeignet ist. Denn sicheres Paddeln im Meer oder im Wildwasser erfordert nicht nur die entsprechende Ausrüstung, sondern auch etwas Übung und Grundkenntnisse zur Sicherheit und Orientierung. Sobald diese erlernt sind, wird das Paddeln zum richtigen Vergnügen.

Zugang zum Paddel-Schnuppertag haben alle Interessierten ab zwölf Jahren. Weitere Informationen rund um die VSS/Raiffeisen Paddel-Schnuppertage finden Sie auf der VSS-Webseite.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Es wird gepaddelt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Wir haben eingewaltiges Sommerloch!

wpDiscuz