Leitner will sich nun in Rumänien beweisen

Ex-Admira-Goalie Leitner wechselt zu Petrolul Ploiesti

Donnerstag, 15. September 2022 | 15:03 Uhr

Ex-Admira-Tormann Andreas Leitner setzt seine Fußball-Karriere in Rumänien fort. Der 28-jährige Steirer unterzeichnete am Mittwoch beim Erstliga-Aufsteiger Petrolul Ploiesti einen bis zum Ende der Saison 2023/24 gültigen Vertrag. Der Club ist nach zehn Runden mit 17 Punkten Ligavierter. “Nach dem Abstieg mit der Admira wollte ich nicht in der zweiten Liga spielen, sondern eine andere Erfahrung machen. Ich weiß, dass das Meisterschaftsniveau in Rumänien hoch ist”, so Leitner.

Bei seinem neuen Arbeitgeber wartet auf den ehemaligen ÖFB-Nachwuchs-Teamgoalie ein Konkurrenzkampf mit dem 25-jährigen Rumänen Octavian Valceanu.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz