Marcel Koller führte FC Basel zum ersten Saison-Ligasieg

FC Basel besiegte bei Koller-Debüt Grasshoppers mit 4:2

Samstag, 04. August 2018 | 22:25 Uhr

Der frühere ÖFB-Teamchef Marcel Koller hat sein Trainer-Comeback in der Schweiz erfolgreich gestartet. Der FC Basel behielt am Samstag in der Schweizer Fußball-Liga gegen den Tabellenletzten Grasshoppers Zürich mit 4:2 die Oberhand. Für den strauchelnden ehemaligen Serienmeister war es in der dritten Runde der erste Ligasieg.

Für die Grasshoppers traf Marco Djuricin in der 87. Minute mit seinem ersten Saisontor zum Endstand. Der frühere ÖFB-Teamstürmer vergab in der Nachspielzeit aber auch einen Elfmeter. ÖFB-Teamtorhüter Heinz Lindner spielte im Tor der Zürcher durch, Landsmann Raphael Holzhauser wurde in der 70. Minute beim Stand von 0:4 ausgewechselt.

Von: apa