Der Schweizer wehrte zwei Matchbälle ab

Federer in Halle mit viel Mühe ins Viertelfinale

Donnerstag, 21. Juni 2018 | 18:15 Uhr

Titelverteidiger Roger Federer ist nur mit großer Mühe in das Viertelfinale des Rasen-Tennisturniers von Halle eingezogen. Der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz bezwang den Franzosen Benoit Paire am Donnerstag nach zwei abgewehrten Matchbällen 6:3,3:6,7:6(7). Sein Gegner in der Runde der letzten acht ist der Australier Matthew Ebden.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz