310. Woche als Nummer 1

Federer wieder Weltranglisten-Erster – Thiem Siebenter

Montag, 18. Juni 2018 | 09:38 Uhr

Der Schweizer Roger Federer ist nach seinem Turniersieg in Stuttgart wieder Nummer 1 der Tennis-Welt. Der 36-Jährige hat im aktuellen Ranking 150 Punkte Vorsprung auf French-Open-Sieger Rafael Nadal. Federer geht in seine 310. Woche als Weltranglisten-Erster, bleibt aber nur auch danach vor dem derzeit pausierenden Spanier, wenn er in dieser Woche seinen Titel in Halle verteidigt.

Paris-Finalist Dominic Thiem ist unverändert Siebenter. Auch der Niederösterreicher spielt in Halle. Er trifft bereits am heutigen Montag auf den Russen Michail Juschnij.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz