Teams seit Krieg nicht startberechtigt

FIS verlängerte Sperre für Athleten aus Russland und Belarus

Sonntag, 23. Oktober 2022 | 12:08 Uhr

Sportlerinnen und Sportler aus Russland und Belarus dürfen auch in der Saison 2022/23 nicht an FIS-Wettkämpfen teilnehmen. Das entschied der Internationale Ski- und Snowboard-Verband (FIS) bei seinem Council-Meeting am Samstag in Sölden. Seit 1. März sind wegen des Angriffskrieges gegen die Ukraine diese Teams in FIS-Wettkämpfen nicht startberechtigt. ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober erklärte bereits vor der Entscheidung, dass man den Beschluss natürlich mittragen werde.

“Die Entscheidung der FIS über die Verlängerung des Ausschlusses russischer Sportler von Wettkämpfen in der Saison 2022/23 nimmt den Sportliebhabern spannende Medaillenkämpfe und entzieht den Sportlern ernsthafte Konkurrenz”, kommentierte der russische Sportminister Oleg Matyzin am Sonntag. Die russischen Skiläufer seien unter den stärksten der Welt, “internationale Starts verlieren ohne sie ihre Bedeutung”, befand der Minister. Matyzin versprach, die russischen Athleten weiter zu unterstützen und zeigte sich optimistisch, dass der Ausschluss der Russen bald aufgehoben werde.

Nach derzeitigem Stand dürften Athletinnen und Athleten aus beiden Nationen demnach auch nicht an der alpinen Ski-WM in Courchevel und Méribel (Frankreich), der nordischen Ski-WM in Planica (Slowenien) und der Snowboard- und Ski-Freestyle/Freeski-WM in Bakuriani (Georgien) teilnehmen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "FIS verlängerte Sperre für Athleten aus Russland und Belarus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
eineins
eineins
Tratscher
1 Monat 14 Tage

so ein blödsin wos kennin die sprtler dafür

ines
ines
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Die Sportler kenn nix dafir, obo die Politik va selcha Ländo wie Russlond missbraucht den Sport olm wiedo für ihre Zwecke! Deswegn a richtige Entscheidung!

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 14 Tage

…wir wollen keine Kriegsverbrecher auf unseren Pisten sehen…

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Richtig so…..

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
1 Monat 13 Tage

Die russischen Skifahrer gehören zu den besten der Welt…

Muhahahahaha!🤣🤣

Ohne sie verlieren internationale Stars an Bedeutung.

Muhahahahaha! 🤣🤣

Komische Realitätswahrnehmung. Die Russen leben glatt in einer anderen Welt.

wpDiscuz