Raffl blieb diesmal ohne Scorerpunkt

Flyers mit 4:3 gegen Red Wings zurück in der Erfolgsspur

Donnerstag, 21. Dezember 2017 | 09:11 Uhr

Die Philadelphia Flyers haben in der National Hockey League (NHL) nach dem 1:4 gegen die L.A. Kings wieder auf die Siegerstraße zurückgefunden. Das Team von Michael Raffl feierte am Mittwoch einen 4:3-Heimerfolg gegen die Detroit Red Wings. Raffl gelang diesmal kein Scorerpunkt.

Dank des siebenten Sieges in den jüngsten acht Spielen ist Philadelphia in der Eastern Conference nur zwei Punkte von einem Wildcard-Play-off-Platz entfernt. Vor dem aktuellen Erfolgslauf hatten die Flyers zehn Spiele in Serie verloren.

Ergebnisse National Hockey League (NHL) vom Mittwoch: Philadelphia Flyers (mit Raffl) – Detroit Red Wings 4:3, Columbus Blue Jackets – Toronto Maple Leafs 4:2, Calgary Flames – St. Louis Blues 2:1.

Von: apa