Die Schwedinnen feierten ihren Sieg gegen Dänemark ausgelassen

Frankreich und Schweden im WM-Halbfinale der Handballerinnen

Dienstag, 12. Dezember 2017 | 22:43 Uhr

Schwedens Handball-Frauen spielen bei der Weltmeisterschaft erstmals um eine Medaille. Im Duell mit Dänemark behielten die Schwedinnen am Dienstag in Leipzig vor 2.387 Zuschauern mit 26:23 (13:11) die Oberhand und zogen als erstes Team ins Halbfinale ein. Gegner dort ist am Freitag der Olympia-Zweite Frankreich.

Die Französinnen setzten sich im Anschluss gegen Montenegro mit 25:22 (12:10) durch. Um die übrigen zwei Halbfinalplätze kämpfen am Mittwoch Titelverteidiger Norwegen gegen Olympiasieger Russland und der WM-Zweite Niederlande gegen Tschechien.

Von: APA/dpa