VSS/KFS Spiel- und Sportfest ein voller Erfolg

Freude am Sport im Mittelpunkt

Montag, 21. September 2015 | 12:53 Uhr

Lana – Strahlender Sonnenschein, beste Stimmung und rund 1.000 Besucher: Das VSS/KFS Spiel- und Sportfest am 20. September in der Sportzone Lana war ein voller Erfolg. Im Mittelpunkt standen einmal mehr die Freude am Sport und der Spaß an der Bewegung für Jung und Alt.

Gleich 21 unterschiedliche Sportarten und traditionelle Spiele konnten Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern bei bestem Wetter in Lana unkompliziert ausprobieren. „Wir wollten ein großes Sportfest für die ganze Familie organisieren, das ist eindrucksvoll gelungen“, freuten sich KFS-Präsidentin Angelika Mitterrutzner und VSS-Obmann Günther Andergassen über insgesamt rund 1.000 Besucher. Nicht nur zahllose Kinder und Jugendliche waren vor Ort um – ganz nach dem VSS-Jahresmotto „Fair Play“ – mit viel Freude an der Bewegung die unterschiedlichsten Sportarten auszuprobieren. Auch ihre Eltern und Großeltern zeigten sich begeistert vom Angebot, das von Badminton über Schwimmen, Radsport und Volleyball bis hin zu Fußball und Wintersport keine Wünsche offenließ.

Bereits bei der einleitenden Feldmesse, die von Familienseelsorger Toni Fiung geleitet wurde, waren zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene – darunter auch Landesrätin Martha Stocker und Lanas Bürgermeister Harald Stauder – begeistert dabei. Als schließlich die verschiedenen Spiele und Sportarten ausprobiert werden konnten, gab es kein Halten mehr. Zahllose Kinder stürmten den Fußballplatz in Lana und sorgten mit ihrer Begeisterung für strahlende Augen bei Jung und Alt. Alle Teilnehmer, die zumindest zehn Sportarten ausprobierten, durften sich zudem als kleine Überraschung über ein eigenes VSS/KFS-Shirt freuen.

Natürlich ist eine solche Veranstaltung ohne Förderer nicht möglich. VSS und KFS bedanken sich deshalb sehr herzlich bei Raiffeisen, der SEL AG, Sportler, der Marktgemeinde Lana und Marlene.

Von: ©lu

Bezirk: Burggrafenamt