Christopher Froome erlitt Blessuren

Froome stürzte vor Giro-Auftakt bei Besichtigungsfahrt

Freitag, 04. Mai 2018 | 13:38 Uhr

Rad-Star Christopher Froome ist am Freitag bei einer Besichtigungsfahrt vor dem Eröffnungszeitfahren des Giro d’Italia in Jerusalem gestürzt. Der britische Sky-Profi erlitt auf seiner rechten Körperseite Prellungen, auch sein Knie war aufgeschlagen. Der vierfache Tour-de-France-Gewinner wurde sofort von Ärzten untersucht. Der 32-jährige Froome nimmt erstmals seit 2010 am Giro teil.

Von: APA/ag.