Messi muss zahlen

Geldstrafe statt Haft für Fußball-Superstar Messi

Freitag, 07. Juli 2017 | 15:53 Uhr

Die 21-monatige Bewährungsstrafe wegen Steuerbetrugs gegen Fußball-Superstar Lionel Messi ist in eine Geldstrafe von 252.000 Euro umgewandelt worden. Das gab ein spanisches Gericht am Freitag bekannt. Der Barcelona-Kicker und sein Vater waren im vergangenen Juli schuldig gesprochen worden, 4,1 Millionen Euro aus Einnahmen von Bildrechten nicht versteuert zu haben.

Auch die 15-monatige Haftstrafe auf Bewährung für Messis Vater sei in eine Geldstrafe von 180.000 Euro getauscht worden, teilte das Gericht mit.

Von: APA/ag.