Ginter wechselt von Wolfsburg zu Gladbach

Ginter wechselt zu Gladbach, Luiz Gustavo nach Marseille

Dienstag, 04. Juli 2017 | 16:08 Uhr

Der deutsche Fußball-Internationale Matthias Ginter wechselt innerhalb der Bundesliga von Borussia Dortmund zu Borussia Mönchengladbach. Die Ablöse für den 23-jährigen Verteidiger beläuft sich auf rund 17 Millionen Euro. Olympique Marseille gab ebenfalls am Dienstag die Verpflichtung des brasilianischen Mittelfeldspielers Luiz Gustavo, der zuletzt bei Wolfsburg unter Vertrag stand, bekannt.

Ginter, der mit Deutschland am Sonntag in St. Petersburg den Confederations Cup gewonnen hat, muss nur noch den Medizincheck absolvieren, gaben die beiden Clubs am Dienstag bekannt. Der 16-fache Nationalspieler soll gemäß Medienberichten einen Vertrag bis 2021 unterschreiben. Bei Gladbach soll Ginter den zu Chelsea zurückgekehrten Dänen Andreas Christensen in der Abwehr ersetzen.

Der 29-jährige Luiz Gustavo wechselt vom VfL Wolfsburg, der in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt erst in der Relegation fixiert hatte, zum Fünften der französischen Meisterschaft Olympique Marseille. Zuvor hatte der 41-fache Teamspieler unter anderem 2013 mit Bayern München die Champions League gewonnen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz