Glückwünsche von Kompatscher und Stocker

Gold für Tania Cagnotto

Freitag, 12. Juni 2015 | 17:26 Uhr

Bozen – Die Europameisterschaften in Rostock sind für die Bozner Wasserspringerin Tania Cagnotto gut angelaufen: Gleich im ersten Bewerb vom Ein-Meter-Brett sicherte sich Cagnotto Gold. Landeshauptmann Arno Kompatscher und Sportlandesrätin Martha Stocker übermittelten der 30-jährigen Dauersiegerin Glückwünsche.

Tania Cagnotto sicherte sich heute zum sechsten Mal Gold vom Ein-Meter-Brett in einer Europameisterschaft und insgesamt die 23. Medaille. "Mit dem heutigen Gold hat Tania Cagnotto ihre sportliche Laufbahn erfolgreich fortgeschrieben", so LH Kompatscher und LRin Stocker, "ihre Leistung ist beispielhaft und nahezu unerreicht. Als Südtiroler sind wir stolz auf unsere Ausnahmeathletin, die über die Jahre hinweg in einer anspruchsvollen und beanspruchenden Sportdisziplin im Spitzenfeld mitmischt." In Südtirols Sportgeschichte gebühre Tania Cagnotto auf alle Fälle schon ein Ehrenplatz, so Kompatscher und Stocker.

Von: ©lpa

Bezirk: Bozen