Österreich braucht einen deutlichen Sieg

Handballer brauchen gegen Tunesien für Aufstieg +11-Sieg

Donnerstag, 17. Januar 2019 | 16:48 Uhr

Österreichs Handball-Männer benötigen im abschließenden Vorrundenspiel der WM am Donnerstag (17.30 Uhr/live ORF Sport +) gegen Tunesien einen Sieg mit elf Toren Unterschied. Weil Chile in Herning das erste Spiel des Tages gegen Saudi-Arabien mit 32:27 (21:13) gewann, wäre der klare Erfolg notwendig, um in der kleinen Tabelle zwischen Tunesien, Österreich und Chile (je 4) vorne zu sein.

In einem höchst unwahrscheinlichen Fall könnte auch ein +10-Sieg reichen. Dafür müsste Österreich aber mindestens 38 Tore erzielen.

Von: apa