Martin Harnik (m.) erzielt das 1:0 für Hannover

Harnik-Tor bei Hannovers 2:0 gegen HSV zur Tabellenführung

Freitag, 15. September 2017 | 22:36 Uhr

Aufsteiger Hannover 96 steht auch dank des dritten Saisontores von Martin Harnik zumindest bis Sonntag an der Tabellenspitze der deutschen Fußball-Bundesliga. Der ÖFB-Teamstürmer traf am Freitagabend zum Auftakt der vierten Runde gegen den Hamburger SV in der 50. Minute aus einem Getümmel zum verdienten 1:0. Den 2:0-Endstand fixierte Ihlas Bebou (82.).

Während Hannover erstmals seit 48 Jahren die Tabelle anführt, verpasste der ebenfalls gut in die Saison gestartete HSV den möglichen Sprung an die Spitze.

Von: apa