Manchester City bejubelt den nächsten Treffer von Haaland

Hasenhüttl kassiert mit Southampton 0:4-Pleite bei ManCity

Samstag, 08. Oktober 2022 | 18:16 Uhr

Nichts zu holen gab es für Ralph Hasenhüttl und seinen FC Southampton am Samstag in der englischen Fußball-Premier-League bei Titelverteidiger Manchester City. Southampton musste mit einem 0:4 (0:2) die vierte Niederlage hintereinander einstecken und blieb auf Rang 16, einen Punkt vor den Abstiegsrängen. ManCity übernahm zumindest für einen Tag die Tabellenführung von Arsenal, das am Sonntag im Schlager den FC Liverpool empfängt.

Erling Haaland erzielte bewerbübergreifend im zehnten Spiel hintereinander ein Tor, der ehemalige Salzburg-Stürmer hält nun bei 20 Treffern in 13 Partien. Der Norweger, der beim Stand von 0:0 nur die Stange getroffen hatte, erzielte für das Team von Pep Guardiola in der 65. Minute den Endstand und führt die Torschützenliste der Premier League mit 15 Treffern aus neun Matches souverän an. Joao Cancelo (20.), Phil Foden (32.) und Riyad Mahrez (49.) hatten das Spiel davor längst entschieden.

Der FC Chelsea hat nach der Trennung von Coach Thomas Tuchel auch das zweite Liga-Spiel unter dessen Nachfolger Graham Potter gewonnen. Kai Havertz (45.+3), Christian Pulisic (54.) und Armando Broja (90.) erzielten für den Salzburg-Gegner in der Champions League die Tore zum 3:0-Erfolg gegen die Wolverhampton Wanderers.

Von: APA/Reuters/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz