Biathlon

Single-Mixed-Staffel: Wierer und Co werden Zweite

Sonntag, 14. März 2021 | 14:32 Uhr

Der Sieg bei der Mixed-Staffel in Nove Mesto ging an Topfavorit Norwegen, der angeführt von Tiril Eckhoff und Johannes Thingnes Bö klar vor Italien und Schweden gewann.

Ein starker Auftritt von allen vier Startern sicherte den “Azzurri” den zweiten Platz. Vor allem für Lukas Hofer und Dorothea Wierer war die Weltcupwoche auf tschechischem Schnee sehr erfolgreich, berichtet SportNews.bz.

Startläuferin Lisa Vittozzi brachte ihr Team auf Erfolgskurs. Die Friulanerin musste zwar viermal nachladen, war im regennassen Schnee aber enorm stark unterwegs. Sie übergab als Dritte an Wierer. Die Antholzerin war ebenfalls nicht fehlerfrei am Schießstand, konnte aber als Zweite – zeitgleich mit Frankreich – an Dominik Windisch übergeben. Am Ende war es Lukas Hofer, der eine gute Minute nach Johannes Thingnes Bø die Ziellinie überquerte.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Single-Mixed-Staffel: Wierer und Co werden Zweite"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Fochmonn
Fochmonn
Tratscher
28 Tage 10 h

Supper die Vier!! Aber bitte auch einen Bericht wenn es mal nicht so gut läuft!! Man kann nicht immer vorn dabei sein!! Die sportlichen Niederlagen totschweigen ist unfair gegenüber den Siegern! Aber das ist typisch südtiroler Medien!!

Savonarola
28 Tage 7 h

das ist überhaupt eine italienische Krankheit, die auch hierzulande grassiert. Im deutschen Fernsehen haben sie sich vor ein paar Tagen über Hofer gefreut, das italienische Fernsehen schaltet sofort nach Ende des Sportereignisses ab, nicht ohne vorher über Organisation und Schiedsrichter zu lästern und nicht ohne vorher daran zu erinnern, dass der Trainer, der Koch oder der Ehepartner des Siegersein Italiener ist. Aber wenn ein Italiener gewinnt, dann schaut plötzlich noch eine Stunde Sendezeit heraus. Sport als Instrument des Nationalismus und der Überheblichkeit, immer noch.

Offline
Offline
Universalgelehrter
27 Tage 17 h

@Savonarola..ich habe die Liveübertragung gesehen und mich auch riesig für “Lucki” gefreut. Er war schon so oft knapp am “Stockerl” gescheitert, dass ich ihn lautstark angefeuert habe. Meine 🐕‍🦺 Tina schaute etwas verdutzt.

mandorr
mandorr
Superredner
28 Tage 13 h

Gratulation an die Azzurri zum zweiten Platz!!
Fantastische Leistung der Mädels und Burschen

Totila
Totila
Neuling
28 Tage 6 h

Das war die Mixed Staffel und nicht die Single Mixed Staffel… Trotzdem toller Erfolg. Gratuliere.

nikname
nikname
Superredner
28 Tage 6 h

Bravo!

mandorr
mandorr
Superredner
28 Tage 7 h

@Fochmonn
Genau so ist es!!!

wpDiscuz