Brett Flemming soll die Verteidigung stärken

HCB verpflichtet den nächsten Verteidiger: Brett Flemming

Dienstag, 01. September 2015 | 22:57 Uhr

Bozen – Neben Sean McMonagle verteidigt in dieser Saison ein weiterer Kanadier beim HCB Südtirol: Brett Fleming.

Der 23jährige Rechtshänder hat die letzte Saison bei den Lehigh Valley Phantoms in der AHL begonnen und bei den Reading Royals in der EHCL beendet. Greg Poss, Headcoach bei den Florida Everblades meint über Brett:

„Er ist nicht nur ein exzellenter Eisläufer, sondern besitzt auch technische Fertigkeiten beim Schuss. Abgesehen davon ist er ein unermüdlicher Kämpfer auf dem Eis.“ Voll des Lobes auch Barry Hanrahan, Ass. General Manager der Philadelphia Flyers: „Brett besitzt sowohl auf als auch außerhalb des Eises gute Führungsqualitäten.“ Eine weitere wichtige Stärke von Flemming ist sein Instinkt im Penalty Killing. Bei den Royals hat Flemming in 33 Spielen stolze 27 Punkte gesammelt.

Nähere Informationen unter http://www.eliteprospects.com/player.php?player=15383

Von: ©ka