Heynckes holte mit Bayern 2013 das Triple

Heynckes-Rückkehr zum FC Bayern auf der Zielgeraden

Donnerstag, 05. Oktober 2017 | 14:20 Uhr

Das sensationelle Trainer-Comeback von Jupp Heynckes beim deutschen Fußball-Meister Bayern München hängt offenbar nur noch an der Klärung von Detailfragen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus absolut verlässlicher Quelle innerhalb des Vereins. Die von der Vereinsführung angestrebte Rückkehr des 72-Jährigen könnte demnach in den nächsten Tagen über die Bühne gehen.

Die “Bild”-Zeitung hatte die Rückkehr von Heynckes in die Bundesliga am späten Mittwoch vermeldet. Auch das Fachmagazin “kicker” berichtete, dass die Trainersuche auf Heynckes hinauslaufen könnte. Eine offizielle Reaktion des deutschen Rekordmeisters gab es auch am Donnerstagvormittag zunächst nicht.

Jupp Heynckes bestätigte unterdessen Gespräche mit Bayern München über eine mögliche Rückkehr auf die Trainerbank. “Es ist noch nichts klar oder in trockenen Tüchern”, betonte der 72-Jährige in der “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). “Ich muss das Ganze zunächst mal analysieren. Schließlich sind viereinhalb Jahre vergangen, seit ich bei Bayern aufgehört habe, und der Fußball hat sich weiter verändert.”

Einen Zeitpunkt für eine Entscheidung nannte Heynckes nicht. Er hatte sich nach eigenen Angaben mit Präsident Uli Hoeneß, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihadmidzic getroffen. Sie hätten ihn “gebeten, das Amt bis zum Sommer 2018 zu übernehmen”. Es seien dabei “viele Dinge besprochen worden”. Heynckes fühlt sich nach eigener Aussage trotz seines Alters noch “topfit” für die Aufgabe.

Er soll die Nachfolge des in der vergangenen Woche freigestellten Cheftrainers Carlo Ancelotti übernehmen. Für den Weltmeister von 1974 wäre es die vierte Amtszeit in München. 2013 hatte er den Club zum Titel-Triple aus deutscher Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League geführt. Anschließend hatte er sich ins Privatleben zurückgezogen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Heynckes-Rückkehr zum FC Bayern auf der Zielgeraden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
santina
santina
Superredner
15 Tage 20 h

Osram will noch einmal leuchten.
Ein Greis mehr in der Mannschaft ist eh schon Wurst.
Heynckes passt zu der veralteten Seniorentruppe!

witschi
witschi
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

wichtig isch, dass der olte ancellotti weck isch

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Bravo! Allerdings riskiert er damit so wie Lippi zu werden wenns schief läuft (2006 der Nationalheld, 2010 der Staatsfeind)

Netzuehcsssiehcs
15 Tage 20 h

i hets et unginumm…obo er wert schun riesngoggilan hobn weil ba den auftrog konna la voliern…

forzafcs
forzafcs
Tratscher
15 Tage 20 h

Das ist alles nur keine Veränderung.. weiter auf die mittlerweile zu alten Ribery, Robben setzen. Da steht kein Team auf den Platz bei den Bayern.

Felix0405
Felix0405
Neuling
15 Tage 16 h

i frogmi la welchis team ba dein fcs afn plotz stet?

lupo990
lupo990
Tratscher
15 Tage 19 h

Der Carletto ist Weltweit der Beste,,,,,hat 5 Champions gewonnen….

Doiger
Doiger
Grünschnabel
15 Tage 20 h

I hett in Jupp in verdienten Ruhestand gewünscht…mit Bayern hotter olles schun gewunnen und mit 72 Johr konner af a beeindruckedne Trainerkarriere zurück blicken. I hoff für ihn, dassts guat laft weil wenn oando woas wia do Hose laft nacha er.

oldi
oldi
Grünschnabel
15 Tage 19 h

was machen heyckes er sein wie flasche leer….😄

OrB
OrB
Superredner
15 Tage 18 h

Auf Jupp folgt dann wer??

witschi
witschi
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

beckenbauer?

wpDiscuz