Ski-Star bekam Preis für TV-Moment des Jahres

Hirscher deutete bei “Romy-Gala” Karriere-Fortsetzung an

Sonntag, 14. April 2019 | 11:30 Uhr

Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher hat am Samstag im Rahmen der “Romy-Gala” die Fortsetzung seiner Karriere angedeutet. Der Salzburger wurde in der Wiener Hofburg für den TV-Moment des Jahres – seinen Sieg im Schladminger Nachtslalom – geehrt und meinte zum Abschluss seiner Dankesrede: “Ich freue mich aktuell, wenn der Sommer kommt. Aber bald ist wieder Winter und dann geht’s wieder weiter.”

Hirscher ist zweifacher Olympiasieger, siebenfacher Weltmeister, achtfacher Gesamtweltcup-Sieger und Gewinner von 67 Weltcup-Rennen. Bei einem Pressetermin vor einem Monat hatte der 30-Jährige offengelassen, ob er weitermachen wird.

Von: apa