Dieser Fan hält seinem Verein trotz allem die Treue

Hull verabschiedet sich aus englischer Premier League

Sonntag, 14. Mai 2017 | 19:57 Uhr

Nach Sunderland und Middlesbrough steht seit Sonntag Hull City als dritter und letzter Absteiger aus der englischen Premier-League fest. Bei Crystal Palace gingen die “Tigers” 0:4 unter und haben eine Runde vor Schluss vier Punkte Rückstand auf den “Strich”. Während Palace mit dem Erfolg den Klassenerhalt sicherstellte, muss Hull nach 2010 und 2015 wieder den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

Tottenham Hotspur verabschiedete sich mit einem 2:1-Heimsieg über Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United von seiner Heimstätte an der White Hart Lane. Die letzten Tore im fast 120 Jahre alten Stadion, das einer neuen Arena weicht, erzielten Victor Wanyama (6.) und Harry Kane (48.) beziehungsweise Wayne Rooney (71.). Ab kommender Saison übersiedeln die Spurs temporär nach Wembley.

Tottenham – Kevin Wimmer saß auf der Bank – beendet die Saison damit definitiv als Zweiter hinter Champion Chelsea. Die sechstplatzierten Gäste verspielten durch die Niederlage die letzte theoretische Chance, über die Premier League in die Champions League zu gelangen. Allerdings wäre United mit einem Erfolg im Europa-League-Finale gegen Ajax Amsterdam fix in der Gruppenphase der “Königsklasse”.

Auf ein Antreten in der Eliteliga darf auch Liverpool hoffen. Dank des 4:0-Auswärtssieges über West Ham können die “Reds” mit drei Punkten vor eigenem Publikum in der letzten Runde gegen Absteiger Middlesbrough zumindest Rang vier fixieren, der zum Antreten in der Champions-League-Qualifikation berechtigt. Liverpool hat einen Punkt Vorsprung auf Manchester City und vier auf Arsenal. Die Konkurrenten haben allerdings ein Spiel weniger absolviert.

Daniel Sturridge (35.), Philippe Coutinho (57., 61.) und Divock Origi (76.) erzielten die Treffer für die überlegenen Gäste. Viele Anhänger der “Hammers” verließen vorzeitig das Stadion, während die Gästefans lautstark feierten.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Hull verabschiedet sich aus englischer Premier League"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
guenne
guenne
Neuling
10 Tage 12 h

Ein richtiger Fan hält in jeder Situation zu seinem Verein.

wpDiscuz