Schalke hat angeblich Interesse an Ilzer

Ilzer angeblich Schalke-Kandidat, Sturm schließt Wechsel aus

Freitag, 21. Oktober 2022 | 10:24 Uhr

Nach den Spekulationen über ein Interesse des FC Schalke 04 an Trainer Christian Ilzer von Sturm Graz hat der österreichische Fußball-Vizemeister einen Weggang seines Coaches kategorisch ausgeschlossen. “Bei uns hat sich niemand gemeldet – auch nicht von Schalke. Und wir müssen auch klar festhalten, dass wir auf keinen Fall darüber nachdenken, Christian Ilzer abzugeben”, sagte Sport-Geschäftsführer Andreas Schicker der “Kleinen Zeitung”.

Wie die “Bild”-Zeitung zuvor berichtet hatte, soll Ilzer ein heißer Kandidat auf die Nachfolge von Frank Kramer sein. Die Trainersuche des FC Schalke 04 dauert an. Vorerst soll Assistenz-Coach Matthias Kreutzer den Bundesliga-Vorletzten betreuen und auch am Sonntag bei Hertha BSC auf der Bank sitzen. Kramer war am Mittwoch beim Verein des momentan verletzten Österreichers Leo Greiml nach dem enttäuschenden Saisonstart beurlaubt worden.

Ilzer selbst schrieb auf Instagram zu den Spekulationen: “Gerüchte – nicht mehr! Voller Fokus auf Sturm Graz. In den kommenden Tagen und Wochen warten große Herausforderungen auf uns.” Die zweitplatzierten Steirer treffen am Samstag auswärts auf Titelverteidiger und Spitzenreiter Red Bull Salzburg und würden mit einem Sieg Platz eins übernehmen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz