Kimmichs Impf-Zögern hatte eine öffentliche Debatte ausgelöst

Impfzögerer Kimmich positiv auf Corona getestet

Mittwoch, 24. November 2021 | 19:36 Uhr

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab sein Club Bayern München am Mittwoch bekannt und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht der “Bild”-Zeitung. Kimmich befand sich zuletzt bereits in Quarantäne, nachdem er Kontakt zu einer positiv getesteten Person gehabt hatte. Dass der 26-Jährige bisher nicht geimpft ist, hatte in den vergangenen Wochen in Deutschland eine öffentliche Debatte ausgelöst.

Ende Oktober hatte Kimmich eingeräumt, nicht gegen das Coronavirus geimpft zu sein. Er habe “persönlich noch ein paar Bedenken, gerade, was fehlende Langzeitstudien angeht”, hatte der Mittelfeldstar der Bayern sein Zögern begründet. Nun befindet er sich in häuslicher Isolation. Kimmich gehe es “gut”, schrieben die Bayern auf ihrer Website. Zuvor hatten die Münchner am Mittwoch bereits einen weiteren positiven Test ihres Stürmers Eric-Maxim Choupo-Moting bekanntgegeben.

Kimmich selbst befand sich bereits zweimal als Corona-Kontaktperson in Quarantäne. Der Clubkollege von ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer hätte sich am Mittwoch wohl eigentlich freitesten können – stattdessen erwischte ihn nun das Virus. Der Schlüsselspieler der Bayern kann sich nach überstandener Infektion zwar mit einem negativen PCR-Test wieder freitesten, wird aber aller Voraussicht nach auch den Bundesliga-Schlager am 4. Dezember bei Borussia Dortmund verpassen.

Dabei soll sich Kimmich nach langem Zögern zuletzt in Richtung einer Impfung bewegt haben. Deutschlands Teamchef Hansi Flick berichtete noch am Mittwoch von einer “Tendenz” seines Schützlings in diese Richtung. “Ich habe mit Jo gesprochen und denke, dass es auch in die Richtung geht, dass er sich impfen lässt”, sagte Flick in einer Videokonferenz des DFB. “Ich gehe mal davon aus, ja, es ist in Zukunft auch nichts anderes mehr möglich, denke ich mal”, ergänzte der frühere Bayern-Coach.

Kimmichs Impfstatus hatte vor zwei Wochen bereits dazu geführt, dass dieser nach einem positiven Test von Verteidiger Niklas Süle wie weitere Teamkollegen als Kontaktperson vom deutschen Nationalteam abreisen musste. “Ich glaube schon, dass ihn das Ganze beschäftigt”, sagte Flick nach seinem Gespräch mit Kimmich, das seiner Meinung nach “sehr gut” gewesen sei, über die Impfthematik. “Jetzt müssen wir einfach abwarten, wie es weitergeht. Wir müssen Vorbild sein, in dieser Situation ist es nicht so einfach.”

Für Kimmich folgte zuletzt eine weitere Quarantäne, weil die vierte Corona-Welle das Personal der Bayern mit voller Wucht traf. Neben Infektionen bei geimpften Profis und Verantwortlichen wie Süle oder Trainer Julian Nagelsmann kamen die Quarantänekonsequenzen der Ungeimpften hinzu. Entsprechend traten die Münchner am Dienstag in der Champions League bei Dynamo Kiew (2:1) mit einem Rumpfkader an.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Impfzögerer Kimmich positiv auf Corona getestet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

Hallo aus D,

schade, jetzt ist die Hexenjagd beendet weil zu Nikolaus ist er ja jetzt ein “Guter”, ein Genesener.

Mein erster Gedanke: Coronaparty damit er endlich seine Ruhe hat.

Der Hauptgrund für die mediale Hetzjagd auf Kimmich war sowieso weil die anderen vier bösen Ungeimpften in der Bayerntruppe so schwer aussprechbare Namen wie Cuisance, Gnabry oder Choupo-Moting hatten, das hätte auch manch kommentierenden Schreiberling überfordert.Hätte Kimmich Mkhitaryan oder Aubameyang geheissen wäre es wohl eine “Gnabry-Affäre” gewesen..

Bewerbungen für den deutschen Corona-Sündenbock Dezember 2021 werden ab sofort entgegengenommen.
Für Mai 2022 ist der Posten schon besetzt.. 

“Kimmich, warum boostert er nicht? Söder fordert Beugehaft”

Fussballgruss aus D

Offline1
Offline1
Superredner
11 Tage 2 h

@Andreas1234567….da ist der 🐎 mal wieder mächtig mit dir durchgegangen. Wer sich, wie Herr Kimmich, ständig als der große Leader aufspielt, begibt sich halt auch ins 🔥. Und war das tut, sollte auch die Hitze vertragen. Ein etwas überdurchschnittlicher 6er, der von sich selber glaubt, er sei einer der Größten im Welt ⚽️. Mit der 🎬 stimmt es….

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
11 Tage 21 Min

@Offline1 …jetzt kann der Kimmich Langzeitstudien betreiben…

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

@Andreas..
Was soll dieser Kommentar?

brunner
brunner
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

Na Bravo….soll sich schämen..

Hubba
Hubba
Neuling
11 Tage 2 h

@brunner, warum sollte er sich schämen?
Darf man als ungeimpfter nicht mehr an Corona erkranken?

sou ischs
sou ischs
Superredner
10 Tage 15 h

warum schämen?sind ja auch geimpfte infiziert.
schäm du dich

Zugspitze947
10 Tage 5 h

sou ischs: die werden aber nicht Sterben Ungeimpfte aber sehr VIELE ! 🙁 Also recht dumm deine Aussage 🙁

Offline1
Offline1
Superredner
11 Tage 2 h

Interessant an diesem Bericht ist, dass der “Herr” als ImpfZÖGERER bezeichnet wird. Ansonsten gibt es hier nur (freiwillige) Coronaleugner und Impfverweigerer. Und genau das ist ER auch. Nicht mehr und nicht weniger. Und ein Vorbild ist er schon gar nicht.

IceCold
IceCold
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Er war kein Inpfverweigerer, er wollte auf den Tod-Impfstoff abwarten. Kluge Entscheidung!

TKirk
TKirk
Tratscher
10 Tage 16 h

Hallo Offline1

er hat ja nicht gesagt dass er sich nicht impfen will, er will nur abwarten um sicher zu sein dass mit der Impfung nichts schiefgehen kann.,
Da er Sportler ist und sein Körper sein Kapital ist will er halt 100% sicher sein.

Offline1
Offline1
Superredner
10 Tage 14 h

@TKirk..gib mir bitte Tipps, wo man 100% !! sicher sein kann. Stopp, den Tod brauchst du nicht erwähnen….

Offline1
Offline1
Superredner
10 Tage 13 h

@IceCold..dann gilt das aber auch weltweit für alle Diejenigen, die freiwillig eine Impfung verweigern.

TKirk
TKirk
Tratscher
10 Tage 12 h

Hallo Offline1

Ja gut, wenn du so argumentierst, kann er aus sagen, wenn er sich nicht impfen lässt ist er 100% sicher dass er von der Impfung keine Nebenwirkungen haben wird.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

IceCold, als Impf”zögerer” auf den T o d-Impfstoff setzen, ist schon etwas makaber. Oder ?

Zugspitze947
10 Tage 5 h

icecold:dumme Entscheidung die im extremfall mit dem TOD endet 🙁

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

@offline1
stimmt. Er ist bestimmt kein Vorbild.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

@icecold
Kimmich hat Angst vorm Impfen. Er ist unsolidarisch und zweitens ein Feigling.

Unioner
Unioner
Grünschnabel
11 Tage 3 h

Gute Besserung, vielleicht lässt er sich dann in einem halben Jahr impfen und andere schon jetzt.

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
11 Tage 1 h

Ein weiterer der sich den Green Pass mit Partys verschafft. Diese Leute würde ich als Belohnung gleich impfen damit sie sich den Freipass auch verdient haben

sou ischs
sou ischs
Superredner
10 Tage 15 h

neidisch?….weil du nicht den genesenenfreipass hast?😄

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
10 Tage 22 h

Der Impftag von Kimmich wird von Söder in der Zukunft als ein weiterer katholischer Feiertag in Bayern festgelegt. Selbstverständlich ist bei der Erstimpfung auch eine bayr. Musikkapelle anwesend.

Offline1
Offline1
Superredner
10 Tage 12 h

@Siegerlaender…die 1. Impfung bringt ihm noch gar nichts. Und er ist jetzt auch nicht 100% 😉 sicher oder gar überzeugt, es geht um sehr viele 💶💶💶💶 und das nicht nur aktuell, sondern auch in seiner weiteren sportlichen Zukunft….

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
9 Tage 14 h

@siegerländer
Nur komisch, dass Söder als Franke evangelisch ist .

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
10 Tage 14 h

…was für eine tolle neue Gattung:
Impfzögerer! soll wohl so ein Zwischending zwischen Impfgegner und Impfling sein…
😆

Offline1
Offline1
Superredner
10 Tage 12 h

@Doolin….eine überregionale, bayerische Münchner 😉 Tageszeitung schreibt heute vom “Impfzauderer” Kimmich. Es ist halt nicht das Selbe, wenn zwei das Gleiche tun…

jack
jack
Universalgelehrter
10 Tage 16 h

a vorbild für die jugend?
und fc Bayern🤣🤣🤣🤣
Fc Impfgegner

sophie
sophie
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

So ist es halt mal, Die Coronaleugner glaubn immer dass es Sie nicht betrifft und erwischt
Unverhofft kommt oft !!!!!

Jo73
Jo73
Superredner
10 Tage 15 h

Mit welcher Gehässigkeit und Schadenfreude hier über einen Nichtgeimpften hergezogen wird ist schon traurig.
Solange es keine Impfpflicht gibt, kann immer noch jeder selbst entscheiden, ob er es tut oder nicht. Das nennt man Freiheit. Ich sleber bin auch geimpft und fand es von Kimmich auch unglücklich. Aber deswegen einen Hexenjagd eröffnen, gehts noch?

wpDiscuz