Thiem will wie geplant in Indian Wells starten

Indian Wells wie geplant nächster Turnier-Auftritt von Thiem

Donnerstag, 21. Februar 2019 | 17:55 Uhr

Der Niederösterreicher Dominic Thiem wird nach seinem Auftakt-Out beim Tennis-Turnier in Rio de Janeiro sein geplant gewesenes Turnierprogramm beibehalten. “Dominic trainiert die Woche auf Hartplatz in Rio und fliegt am Sonntag nach Indian Wells”, teilte sein Coach Günter Bresnik der APA mit. In Indian Wells beginnt am 7. März das erste Masters-1000-Turnier der Saison.

Der 25-jährige Thiem wird aus heutiger Sicht auch danach in Miami antreten, einem weiteren Masters-1000-Turnier auf Hartplatz. Nach schwacher Leistung beim Erstrunden-3:6,3:6 am Dienstag in Rio de Janeiro gegen den Serben Laslo Djere hatte Bresnik am Mittwoch noch die Möglichkeit offengelassen, dass sein Schützling in der nächsten Woche noch einen Turnierauftritt einschiebt. Nach einem Gespräch mit Thiem wurde davon dann abgesehen.

Von: apa