Leichtathletik

Italien bei DécaNation auf letztem Platz – Vierter Rifesser und Kirchler

Montag, 14. September 2015 | 17:23 Uhr

Paris – Die “Azzurri” kamen am Sonntag beim traditionellen internationalen Vergleichskampf im Pariser Stadion "Sébastien Charléty” über den siebten und zugleich letzten Platz nicht hinaus. Der Sieg im heurigen DecaNation, der 2005 ins Leben gerufen wurde und einen Bewerb für jede Disziplin des Zehnkampfes vorsieht (ab 2009 wurden zusätzliche Disziplinen in Programm genommen), ging an die USA mit 131,5 Punkten, vor Russland (120,5) und Gastgeber Frankreich (86). Italien brachte es auf 51,5 Punkte, dank auch der vierten Plätze von Lukas Rifesser über 800m und Hannes Kirchler im Diskuswerfen.

Wegen des schlechten Wetters, blieben heute in Paris die Spitzenleistungen aus. Italien enttäuschte und schaffte es in den Einzelbewerben nicht ein einziges Mal aufs Podest. Das beste Ergebnis waren sechs vierte Plätz, zwei davon gehen auf das Konto der Südtiroler Lukas Rifesser und Hannes Kirchler.

Der Pusterer Rifesser feierte seine Rückkhr ins Nationalteam mit einem vierten Platz über 800 m in 1:49.53 Minuten. Das Rennen gewann der junioren-Europameister Konstantin Tolokonnikov (1:48.26), vor dem US-Boy Robby Andrews (1:48.’96) und dem Japaner Sho Kawamoto (1:49.25)

Zu Rang 4 im Diskus mit bescheidenen 55,13m im zweiten Wurfe reichte es auch für den Meraner Hannes Kirchler. Der Sieg ging an den Russen Gleb Sidorchenko mit 59.07m, vor dem US-Amerikaner Russ Winger (57.11m) und dem Japaner Yuji Tsutsumi (56.23.)

Ergebnisse DecaNation – Paris 2015

800m Herren
1. Konstantin Tolokonnikov (RUS) 1’48”26
2. Robby Andrews (USA) 1’48”96
3. Sho Kawamoto (JPN) 1’49”25
4. Lukas Rifesser (ITA/Bruneck) 1’49”53
5. Brice Leroy (FRA) 1’50”23
6. Gao Tongyou (CHN) 1’50”25
7. Roman Yarko (UKR) 1’50”61
8. Gabriele Bizzotto (ITA) 1’50”73

Diskus Herren
1. Gleb Sidorchenko (RUS) 59.07
2. Russ Winger (USA) 57.11
3. Yuji Tsutsumi (JPN) 56.23
4. Hannes Kirchler (ITA/Meran) 55.13
5. Mykyta Nesterenko (UKR) 54.30
6. Zhang Mengjie (CHN) 53.11
7. Lolassonn Djouhan (FRA) 52.33

Mannschaftswertung,  DecaNation 2015
1. USA 131,5 Punkte
2. Russland 120,5
3. Frankreich 86
4. Ukraine 72
5. China 59
6. Japan 52,5
7. Italien 51,5

Von: ©mk

Bezirk: Bozen