Der "Mister" will England früh unter Druck setzen

Italien-Coach Mancini vor Finale: “Das reicht uns nicht”

Samstag, 10. Juli 2021 | 20:51 Uhr

Italiens Fußball-Teamchef Roberto Mancini ist schon vor dem EM-Finale am Sonntag (21.00 Uhr/live ORF 1) gegen England stolz auf seine Mannschaft. Mit dem Erreichten will sich der 56-Jährige aber nicht zufriedengeben. “Im Finale zu sein, ist ein schönes Ziel. Aber das reicht uns nicht”, sagte Mancini schon vor dem Abflug seines Teams nach London auf der UEFA-Website.

Am bisherigen Offensivstil seiner Mannschaft will Mancini festhalten, wie er später auf der Pressekonferenz vor dem Spiel erklärte. “Wir wollen versuchen, so zu spielen, wie wir es uns immer vornehmen. Wir sind mit diesem Spiel bis hierhergekommen und werden daran nichts ändern”, kündigte der 56-Jährige an. Er erwarte von seinen Spielern eine “letzte Anstrengung. Sie sollen 90 Minuten Spaß haben, dann dürfen sie in den Urlaub fahren.” Nervös sei er vor dem Endspiel nicht.

“Ich bin stolz auf das, was die Burschen geschafft haben. Das war nicht leicht. Wir haben vom ersten Tag an daran geglaubt”, betonte der Erfolgscoach, der die “Squadra Azzurra” nach der verpassten WM 2018 übernommen und neu aufgestellt hatte. Mancinis Plan ist es, den “Three Lions” im Endspiel mit einem frühen Tor Stress zu bereiten. “Wir sind es, die sie unter Druck setzen müssen.”

Das Ziel sei es, früh in Führung zu gehen, sagte Mancini auf die Frage, ob die Erwartungen der Fans im Stadion auch ein Nachteil für den Gastgeber sein könnten. Generell freue er sich auf die Partie vor mehr als 60.000 Zuschauern, betonte der Ex-Stürmer. “Fast das ganze Stadion wird England unterstützen. Aber nach eineinhalb Jahren ohne Fans ist das gut so.”

England sei “eine großartige Mannschaft, physisch und technisch stark, eine Mannschaft, die kämpft”, urteilte Mancini. Er erwarte daher eine Partie, die bis zum Schluss offen und spannend bleiben werde. Italien hat seit 1968 keinen EM-Titel geholt. Dennoch solle sein Team das Endspiel nicht mit zu viel Anspannung angehen. Mancini: “Man muss mit dem richtigen Druck spielen und versuchen, Spaß zu haben. Nur so kann man ein Finale gewinnen.”

Bei der Abreise nach England schien die Laune jedenfalls gut. Strahlender Sonnenschein begleitete die “Azzurri”, als sie am Samstagvormittag ihr EM-Quartier in Coverciano verließen und in den Teambus stiegen. Von Florenz aus sollte es anschließend per Charterflieger nach London gehen, wo für das Team um Kapitän Giorgio Chiellini am Samstagabend noch das Abschlusstraining und eine Pressekonferenz (18.15 Uhr MESZ) anstanden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare auf "Italien-Coach Mancini vor Finale: “Das reicht uns nicht”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

Mein Gott, ist der überheblich. Und wie immer steckt nichts dahinter.

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
26 Tage 5 h

@peter…..über wen schreibst du?
Dich???🤣🤣🤣

brunecka
brunecka
Superredner
26 Tage 3 h

@der_jolly

ja der peter schlaimer. . . . .

primetime
primetime
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

Einsicht ist der beste Weg zur Besserung

nikname
nikname
Superredner
25 Tage 14 h

dein Kommentar 🤦

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

Peter … das hast du bei den letzten 3 Spielen auch schon gesagt …. hast es wohl immer noch nicht verkraftet, dass die Deutschen so schlecht waren.

Offline
Offline
Kinig
25 Tage 1 h

@PeterSchlemihl….Gott bist du entweder einfältig oder missgünstig. Oder Beides !! Soll ein Trainer vor einem ENDSPIEL seiner Mannschaft, der Presse und Öffentlichkeit sagen, dass er mit einer Niederlage zufrieden wäre ? Glaubst du allen Ernstes, er würde die Mannschaft dann noch coachen ?

Offline
Offline
Kinig
25 Tage 1 h

@Tantemitzi..um das Schlechte unserer 🇩🇪 Fußballer zu “verkraften” brauchte es, zumindest bei mir, nicht viel. Denn wer etwas von Fußball versteht und das nehme ich für mich in Abspruch, hatte 1. keine großen Erwartungen und 2. sogar die stille Hoffnung, dass es so kommt, wie es gekommen ist. Denn so besteht unter einem neuen Bundestrainer Flick wenigstens die (kleine 😉) Chance, dass die zu den “Heilsbringern” hochgejubelten und aus dem Nationalmannschaft Ruhestand Zurückgeholten auch wieder dorthin zurückkehren 🙏.

falschauer
23 Tage 12 h

tickst du noch richtig, wurdest wohl eines besseren belehrt

gogogirl
gogogirl
Tratscher
26 Tage 4 h

Hoffentlich spieltder kleine mit den kurzenBeinen wieder mit damit wir etwas zu lachen haben😂

schlex
schlex
Grünschnabel
26 Tage 3 h

Diskriminierung isch lustig 4 di? oder bisch eifersüchtig weil er mehr erreicht hot wia du je erreichen wersch?😅😅 obor im internet sich über leit lustig mochn isch logisch komott;)

The Hunter
The Hunter
Tratscher
26 Tage 1 h

@schlex in an Boll nochrennen isch wirklich sehr viel erreicht

sophie
sophie
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

@gogogirl
Wusste gar nicht dass man andere Menschen ausspötteln kann, vielleicht mal vor der eigenen Tür kehren……

xXx
xXx
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

@The Hunter und noch so ein Neider 🤣

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

gogogirl …. der kleine, hat mit seinen kurzen Beinen jedenfalls mehr erreicht als so manches langbeinige gogogirl mit großer Klappe!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

The Hunter …. bestimmt hasch von so manchem, der “lai” an Boll noch rennt ist Bankkonto gern!!!!!

Offline
Offline
Kinig
25 Tage 1 h

@sophie..natürlich hast du von “Spötteln” überhaupt noch nie etwas gehört. “Oh heiliges Land, oh heiliges Land, dir sind alle Laster unbekannt. Nur Missgunst, Lästerei und Neid, die kennt man hier seit einiger Zeit”…. ( Kleine Abwandlung meinerseits, “Badener” habe ich durch “heiliges” ersetzt )

The Hunter
The Hunter
Tratscher
22 Tage 23 h

@Tantemitzi du verteiligsch de Gehäter von ihen no… do fahlts schun awian.

obor lustig isch lei das du deswegn a koan Cent mehror hosch🤣🤣🤣🤣🤣

BIERMANN
BIERMANN
Grünschnabel
26 Tage 8 h

Hoffentlich bleibt Immobilie auf der Bank.. Er macht seinem Namen alle Ehre..

Offline
Offline
Kinig
26 Tage 7 h

Wenn er trotzdem spielt und ein entscheidendes Tor für 🇮🇹 erzielt, sind Sie der Erste, der jubelt und ein zwei 🍺 aufmacht….

Ninni
Ninni
Kinig
26 Tage 6 h

Sorry, diese EM ist mit etlichen Fehlentscheidigungen so dahin ge”ball”ert….

TRAURIG….möge es ein ENDE finden, gönne Freude für jeden FAN..bitte hier bei uns mit Vernunft, ohne politischen Hintergrund.

..und Delta grüsst

falschauer
26 Tage 3 h

genau, wer sport verpolitisiert, ist nur zu bemitleiden…..es lebe der sport!

OAE
OAE
Grünschnabel
26 Tage 55 Min

@falschauer Do redd genau dr Richtige!!!!

faif
faif
Superredner
26 Tage 7 h

…gonz gleich ob jemend italien oder englond fan isch…hoffentlich wärd des spiel net a wieder durch an 11er entschieden der mehr als frogwürdig wor. ….und laserpointer in die augen ven tormonn (wenns wirklich wohr isch) isch a määr als ungerecht.
…und be an vollen stadion ve buhenden engländer, tattis glott in die azurri wünschen.

Evi
Evi
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

Hoffentlich passieren nicht wieder Sachen wie gegen Dänemark….

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
26 Tage 3 h
Hallo @Fussballfreunde, Mancini hat recht, es ist ein Freudenfest mit den Fans. 67500 dürfen herein, eigentlich schade, 90000 passen herein und sollten das auch dürfen.Wo ist denn da der Unterschied? Beide Mannschaften wollen das, unbedingt auch mit den Fans, die Fans wollen das, es hätten auch 1 Million Karten verkauft werden können. 67500 singende, lachende,tanzende Menschen die Lärm machen welchen man auf dem Mond hören wird. Karten gibt es noch auf dem halboffiziellen Markt. Zu Preisen.. Über 80000 Euro wenn mal eben mit dem Schatzi das Spiel sehen will und nicht beim Pöbel hocken mag der nur 2500 bis 3000… Weiterlesen »
sophie
sophie
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

@Andreas123456
Ich denke du hast die weinenden Menschen verhessen aufzu zählen. Sorry, das werden wohl die britischen Fans sein😅

raunzer
raunzer
Superredner
26 Tage 1 h

Meine Prognose: 4:0 für England 

KoenigAlarich
26 Tage 2 h

Sportlich gesehen könnte man es der Truppe echt mal gönnen aber diese thatralische Inszinierung bei der Hymne😂 und die Schwalben……….hm, also ich muss noch überlegen.😄

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
25 Tage 13 h

Koenig …. ich LIEBE die Leidenschaft und Hingabe der Italiener, wenn sie die Hymne singen ….die halbe Welt hat diese Leidenschaft schon gespürt und so manche Mannschaft hat versucht sie (ohne Erfolg) zu kopieren. Man hat es, oder eben nicht …. und die Italiener haben es!!!!!!

topgun
topgun
Tratscher
26 Tage 8 h

…..

Savonarola
26 Tage 1 h

panem et circenses.
Fußball ist Opium fürs Volk.

BIERMANN
BIERMANN
Grünschnabel
25 Tage 22 h

Na dann geh doch Bücher lesen..

Savonarola
25 Tage 20 h

@BIERMANN

ich habe in meinem Leben sicher mehr Bücher als du gelesen.

axel roses
axel roses
Grünschnabel
25 Tage 22 h

Hab ich was davon? Ja hab schon eine grosse wette im systemspiel gemacht!!!!!

wpDiscuz