Barella brachte Italien gegen Belgien in Führung

Italien im EM-Semifinale – 2:1 gegen Belgien

Freitag, 02. Juli 2021 | 23:02 Uhr

Italien steht im Semifinale der Fußball-EM. Der vierfache Weltmeister setzte sich am Freitag im Viertelfinale in München gegen Belgien mit 2:1 (2:1) durch. Nicolo Barella (31.) und Lorenzo Insigne (44.) trafen für Österreichs Achtelfinal-Bezwinger, Belgiens Tor durch Romelu Lukaku (45.+2/Elfmeter) blieb letztlich ohne Wert. Italien trifft nun in der Vorschlussrunde am Dienstag auf Spanien, womit es zur Neuauflage des EURO-Finales von 2012 (4:0 für die Iberer) kommt.

Bei den Italienern kehrte der zuletzt an Muskelproblemen laborierende Kapitän Giorgio Chiellini in die Mannschaft zurück. Die Belgier hingegen mussten auf Eden Hazard verzichten, der nach seiner im Achtelfinale gegen Portugal erlittenen Muskelverletzung nicht fit wurde. Dafür hatte Kevin de Bruyne seine Schmerzen im Sprunggelenk rechtzeitig überwunden – der Regisseur gab auch den ersten gefährlichen Schuss des Spiels ab. Italiens Schlussmann Gianluigi Donnarumma war auf dem Posten (22.), ebenso wie vier Minuten später bei einem Versuch von Lukaku.

Bereits davor war ein Tor der Italiener von Leonardo Bonucci wegen Abseits zurecht aberkannt worden (13.). Danach prüfte Federico Chiesa den belgischen Keeper Thibaut Courtois mit einem abgefälschten Schuss (27.), ehe die “Azzurri” auf 1:0 stellten. Belgiens Kapitän Jan Vertonghen leistete sich einen folgenschweren Ballverlust, Barella setzte sich gegen zwei Abwehrspieler durch und traf via Innenstange ins lange Eck (31.).

Italien nützte das Momentum – Chiesa verfehlte in der 41. Minute sein Ziel nur knapp, drei Minuten später brachte dann ein Distanzschuss den Erfolg. Insigne wurde von der belgischen Defensive nicht attackiert, konnte sich den Ball rund 20 Meter vor dem Tor herrichten und schlenzte das Spielgerät ins lange Eck.

Die Belgier kamen aber knapp vor dem Pausenpfiff wieder ins Spiel zurück. Lukaku versenkte einen Elfmeter, nachdem Giovanni di Lorenzo dem Belgier Jeremy Doku im Sechzehner einen leichten Rempler versetzt hatte. Die umstrittene Entscheidung des slowenischen Schiedsrichters Slavko Vincic wurde vom VAR nicht umgestoßen, womit die Italiener im Gegensatz zum Österreich-Match diesmal keine Profiteure des Video-Assistenten waren.

Dies sollte sich allerdings nicht mehr rächen – auch deshalb, weil Lukaku in der 61. Minute eine Topchance ausließ. Nach Vorarbeit von De Bruyne traf der Goalgetter von Inter Mailand aus kurzer Distanz seinen Gegenspieler Leonardo Spinazzola und nicht ins Tor. Davor und danach wurden die Belgier von Italien gut im Zaum gehalten, eine wirklich zwingende Chance konnte sich die Nummer eins der FIFA-Weltrangliste nicht mehr herausspielen.

Damit kassierte Belgiens “goldene Generation” die erste Niederlage seit einem 1:2 gegen England im Oktober des Vorjahres und muss weiterhin auf ihren ersten Titel warten. Die Italiener hingegen sind bereits seit 32 Partien ungeschlagen und haben ihre jüngsten 13 Länderspiele allesamt gewonnen. Ein Wermutstropfen aber blieb – der im bisherigen Turnierverlauf starke Spinazzola schied im Finish verletzt aus.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf "Italien im EM-Semifinale – 2:1 gegen Belgien"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
hefe
hefe
Superredner
21 Tage 13 h

SIIIIIIIIII Forza Azzurri ❤️ 🇮🇹 ❤️

Aphrodite
Aphrodite
Grünschnabel
21 Tage 13 h

Scham di, scham di 🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
21 Tage 12 h

Schön und gut. Nur leider wird das hier wiedermal für politische Zwecke misbraucht ☹️

brunecka
brunecka
Superredner
21 Tage 4 h

grande italia,verdienter sieg auf alle fälle!!!!!

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

@Aphrodite warum sollte er sich schämen???? 0 Tolleranz und wer Sport mit Geschichte und Politik verbindet hat im Jahr 2021 nichts verloren

hefe
hefe
Superredner
21 Tage 3 h

@aphrodite scham di selber…. wenn zu Österreich halten ja….. 🇮🇹🇮🇹🇮🇹🇮🇹🇮🇹🇮🇹🇮🇹🇮🇹🇮🇹

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
21 Tage 21 Min

Brauchst du ein Tempo für alle deine Träne, Alter?

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
21 Tage 13 h

Guat gespielt lei awian zu viel geschauspielert, typisch Italiener, weinen und liegen bleiben um an Elfer zu schinden, donn wenn is Tor gfollen isch aufspringen und weiterlaufen wia nix gwesen war.. De kannten noch der Karriere olle noch Hollywood 😂😂😂

Roby74
Roby74
Superredner
21 Tage 4 h

@Suedtiroler89
Schauspieler sein unter Fuassboller mehr als genua,net lai in der italienischen Nationalelf😉!

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

Schaug dir de Szene noamol un. Boade sein mit gstreckten Fuas voraus inni. Dass man sich zem verletzen konn isch leicht meglich. No dazua isch er danoch net grennt als war nix gwesen sondern leicht khumpelt.
Augen auf!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

Komisch dass dann der Neymar und viele andere keine Italiener sind… 😜🤪

xXx
xXx
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

Typisch italienische stimmt nicht, das ist leider eine Tugend geworden die man quer durch die Bank sieht.
Immobile war gestern der einzigste Italiener der richtig schlecht war, nicht nur wegen dieser Szene. Warum der solange auf dem Platz war, weis nur Conte selbst, ich hätt ihn spätestens zur Halbzeit runter genommen.

Caligula
Caligula
Tratscher
21 Tage 1 h

@xXx Du meinst Mancini oder? Wieso Conte?

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

Conte? xD

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
21 Tage 19 Min

Typisch Italienisch? 2018 hattennBelgien und Frankreich auch viel geschaupielt. Erinnerst du nicht Belgien vs Brasil?

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
21 Tage 7 Min

@primetime Jo schaug genauer hin 😉

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
21 Tage 6 Min

@Roby74 Haha sel stimp, olls super Schauspieler, net lei die Italiener, gibs sxhun ondere a ober des wor gestern besser wia jede Hollywood Produktion

BIERMANN
BIERMANN
Grünschnabel
20 Tage 22 h

xxx..Du hast recht..Immobile lässt zu viele Torchancen liegen..Das ist ein Problem dass Italien schon immer hatte..Es fehlt ein gefährlicher Stürmer..

Roby74
Roby74
Superredner
20 Tage 3 h

@Suedtiroler89
….wenn monche Spieler nor in die Johr kemmen sein,kannt man a flotte Hollywoodproduktion oder Serie mochn!😂😅🤣

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 4 h

nur peinlich.🙈

@
@
Superredner
21 Tage 4 h

@Sag mal
Peinlich für wen?

Two
Two
Grünschnabel
21 Tage 3 h

Was ist dir den peinlich?

xXx
xXx
Universalgelehrter
21 Tage 3 h

wer…, du?🤔😅

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 1 h

@@ hab nicht geschaut.Aber das Photo sagt Alles.

Offline
Offline
Kinig
21 Tage 13 h

Auguri Squadra Azzurra 🇮🇹 💪💪. Vom Weltranglisten Ersten Belgien kam zu wenig und Italien hat verdient gewonnen.

raetia
raetia
Tratscher
21 Tage 12 h

Grande Italia….jawooooooohl….weiter so!!!! Biermann wo bist duuuu????? Ich bin hier mitten drin am feiern… 🙂 🙂 🙂
Pooo poropo popoooooooo…..

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
21 Tage 4 h

@raetia
Gab es ein Tor mit dem Popo, oder was willst du damit sagen?

BIERMANN
BIERMANN
Grünschnabel
21 Tage 3 h

Hey Raetia, ich war auch in Bozen gestern.. Einfach nur geil, gehüpft und gesungen.. Notti magiche, inseguendo un goal..

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
21 Tage 15 Min

sotto il cielo di un’estate italiana

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
20 Tage 23 h

Ok, jetzt hab ich s mir angeschaut, es wurde ein Tor Belgiens sozusagen mit dem Hinterteil verhindert….auch gut.
Ich denke mit dieser Leistung sind sie jetzt der Favorit.

Savonarola
19 Tage 22 h

@mrreiter

estate itsliana porta solo tasse

Frank
Frank
Superredner
21 Tage 13 h

Glückwunsch, ein schönes, unterhaltsames Spiel. Nicht so ein unmotiviertes und überhebliches Herumgegurke, wie von der Löw Truppe.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
21 Tage 12 h

Richtig tolles spiel gwesn 👍italien um a tik besser und bissl culo

hefe
hefe
Superredner
21 Tage 2 h

@Anderr culo? Dein Ernst?? Belgien hatte Glück für den geschenkten Elfmeter

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

@hefe jo sel gibi der recht lei wen der uane mitn kopf zui war nar wars 2:2 gwesn und vieleicht onders ausgongen
Schaug mar mol wos am dienstag passiert

Frank
Frank
Superredner
21 Tage 46 Min

Das mit dem geschenkten Elfmeter hat interessanterweise selbst Marc Wilmots (Belgier) im ZDF so gesehen. Insgesamt war der Schiri nicht gerade souverän, die Tätlichkeit von Witsel kurz vor Ende hat er z.B. auch ignoriert.

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
21 Tage 13 Min

ein bissl culo? Der Elfmeter für Belgien war so geschenkt, Poltrone&Sofà hat schon angerufen und sagte ” zu kostenlos”

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

In dieser EM geeinnen fast immer die Schwächeren gegen die Besseren. So auch gestern.

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

Brille, Fielmann

hefe
hefe
Superredner
21 Tage 1 h

@PeterSchlemihl geh sch…. n wenn Italien schwach ist dann verstehst du von Fussball wenig, dee Unterschied bei Italien ist das sie als Mannschaft auftreten, bei Belgien dreht sich alles im einen Spieler……. Rein vom spielerischen hätte Portugal ins Viertelfinale kommen…..

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
21 Tage 30 Min

@hefe Es ist immer erbaulich zu lesen, wie sich Schreiber als Experten outen und erwartungsgemäss behaupten, der andere mit anderer Meinung verstünde nichts. Toll!

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
21 Tage 10 Min

wirklich? Ich hat nicht Belgien viel gesehen. Nach dem Elfmeter war Lukaku so spurlos verschwunden, wir sollten Chi l’ha visto anrufen

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 42 Sek

Daann siehst du ein dass du selber auch Blödsinn geschrieben hast? Sehr gut!

onassis
onassis
Tratscher
21 Tage 3 h

alte Tugenden kehren zurück. Z.B. die letzte Viertelstunde nur noch Zeit schinden mit Finta Verletzungen und nur noch am Boden herumliegen und mackieren. Ich hoffe daß Spanien diesem Treiben ein Ende setzt.

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

Was dachtest du denn? Verteidiger raus und weitere Sturmspitze rein und dauernd angreifen? Von Taktik und Spielgefühl hast du wohl keine Ahnung

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
21 Tage 4 Min

Genau so isches !!

raetia
raetia
Tratscher
20 Tage 21 h

@onassis

Ahahahaha…ausgerechnet Spanien, die Meister in diesem Fach…
Mich persönlich hat nur die Einlage von Immobile gestört, dass hätte wirklich nicht sein sollen und vorallem nicht nötig für so eine tolle Mannschaft…
Forza Azzurri !!! 🙂

primetime
primetime
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

@Raetia schau dir die Szene mit Immobile nochmal genau an. Übertrieben ja, komplett Schwalbe absolut nicht

Galantis
Galantis
Grünschnabel
21 Tage 6 h

Ein super Spiel und Italien hat verdient gewonnen!

obemar
obemar
Neuling
21 Tage 6 h

Das Ergebnis täuscht.
Der Elfmeter des vom so schwachen Schiedsrichter war ein Geschenk.
Belgien hatte im Grunde keine Chance.

@
@
Superredner
21 Tage 13 h

Starkes Spiel, schwacher Schiedrichter, die insgesamt bessere Mannschaft ist weiter. So macht Fußballgucken Spaß.

Fraser
Fraser
Tratscher
21 Tage 13 h

Se wor eh klor😎 Vodient gewung, worn di bessere Monnschoft! 🇮🇹💪

guenne
guenne
Tratscher
21 Tage 13 h

Oanfoch lei “Grande Italia”

Observer
Observer
Grünschnabel
21 Tage 5 h

Italien hat heute in einem hochklassigen Spiel überzeugt. Damit müssten sie Europameister werden!!

xXx
xXx
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

Eines der besten Nationalspiele seit langem das ich gesehen habe 👍🏻
Ich hatte schon die befürchtung das es eine gegenseitige Belagerung wird, wie es oft der Fall ist, wenn 2 Spitzenmannschaften aufeinandertreffen, aber vorallem der erfrischende Offensivefußball der Italiener war beeindruckend und mutig. Verdienter Sieger 👍🏻

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

Darf ich fragen, wer die zwei Spitzenmannschaften sein sollen? Ich habe nur ein höchstens mittelmässiges Spiel gesehen.

BIERMANN
BIERMANN
Grünschnabel
21 Tage 5 h

Starke Leistung.. Schade dass Spinazzola sich verletzt hat, er war einer der besten

MayerSepp
MayerSepp
Tratscher
21 Tage 12 h

Buuuh!

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
21 Tage 3 h

Da die Deutschen wieder einmal schmachvoll ausgeschieden sind.
Sind meine Daumen bei Italien.😊👌😷

BIERMANN
BIERMANN
Grünschnabel
21 Tage 3 h

Die roten Teufel wurden exorziert

primetime
primetime
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

Haters gonna hate! Schön dass einige negativ Kommentatoren (Siegeschplatz Schließung Artikel) in die Schranken gewiesen wurden 😂

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
21 Tage 25 Min

Italien vor! Außer Immobile, die Mannschaft war super! Traurig für Spinazzola und die Reaktion den Belgischen fans.

🇮🇹 🇮🇹 🇮🇹

xXx
xXx
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

Btw Brasilien steht auch im Halbfinale 🇧🇷🤣💪🏼

wpDiscuz