Julia Grabher ist fix beim "Upper Austria Ladies" 2023 dabei/Archiv

Julia Grabher erhält in Linz eine Wildcard

Freitag, 13. Januar 2023 | 14:01 Uhr

Das in den Februar verlegte Upper Austria Ladies in Linz geht schon in wenigen Wochen über die Bühne. Angeführt wird das Feld beim WTA-250-Turnier von der Griechin Maria Sakkari. Österreichs Nummer 1, Julia Grabher, wird für Österreichs einziges Frauen-Tennis-Turnier auf der Tour eine Wildcard erhalten. Dies wurde bei einem Medientermin am Freitag bekannt. Gespielt wird vom 6. bis 12. Februar nach längerer Zeit wieder im Design Center.

Neben Sakkari sind u.a. auch Ex-Linz-Siegerin Camilla Giorgi (ITA), die als Nummer zwei gesetzte Russin Jekaterina Alexandrowa und die US-Amerikanerin Bernarda Pera, Adelaide-Finalistin Linda Noskova (CZE) und auch die Deutsche Jule Niemeier avisiert worden. Letztere stand im Vorjahr im Viertelfinale von Wimbledon und im Achtelfinale der US Open.

Tickets gibt es auf www.ladieslinz.at sowie bei oeticket bereits, erstmals werden “After work”-Tickets für den späteren Nachmittag angeboten.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz