Sportler in der Therme Meran

Junioren-Nationalmannschaft trainiert im Fitness Center der Therme Meran

Montag, 20. Juni 2022 | 16:18 Uhr

Meran – Dieses Jahr fand vom 17. bis 19. Juni wieder das „Cool Swim Meeting“ statt. Neun Nachwuchsathleten wurden vom Auswahltrainer Walter Bolognani nominiert, beim „Cool Swim Meeting“ teilzunehmen und in diesem Rahmen auch im Fitness Center der Therme Meran zu trainieren.

Der Trainer der Junioren-Nationalmannschaft Walter Bolognani ist mit seinen Athleten, Actis Dato Lorenzo, Nuca Jacopo, Coccato Francesco, De Matteis Daniele, Zambelli Giulia, Gorlier Giada, Mati Irene, Gusperti Alessandra, Di Passio Claudia gleich mehrfach in der Therme Meran zu Gast gewesen. Das Meraner Cool Swim Meeting wurde in diesem Jahr erstmals in die offizielle Liste der LEN-Meetings aufgenommen, d.h. auch vom europäischen Schwimmverband anerkannt.

Auch dieses Jahr gab es viele Preise für die jeweils beste Leistung zu gewinnen, die Therme Meran prämierte mit einem Sonderpreis die beste Südtiroler Leistung von Laura Letrari.

Therme Meran bei Sportlern sehr beliebt

Die Therme Meran bietet als Kompetenzzentrum für Gesundheit und Wohlbefinden viel Möglichkeiten für Profis und Amateursportler. Sportmannschaften wie Handballer oder bekannte heimische und internationale Sportler sind oft und gern gesehene Gäste. Sie nutzen das Fitness Center, das Thermalangebot und die Entspannung in Pools und Sauna.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz