Tennis

Karin Knapp am Knie operiert, Seppi macht weiter

Dienstag, 29. September 2015 | 17:21 Uhr

Rom – Am Dienstag wurde in Rom Tennisass Karin Knapp am Knie operiert, berichtet sportnews.bz. Für die Luttacherin ist somit die Saison vorbei. Andreas Seppi kehrt hingegen nach seiner Schleimbeutelentzündung am Fuß wieder auf die ATP-Tour zurück.

Der Kalterer, der Italiens Nummer eins bei den Herren im Tennis ist, liegt im ATP-Ranking nach wie vor unverändert auf Platz 25.

Fabio Fognini sinkt hingegen um vom 28. auf den 29. Platz im Ranking, das nach wie vor vom Serben Novak Djokovic und dem Schweizer Roger Federer an zweiter Stelle dominiert wird.

Von: ©