Falcao mit 21 Liga-Toren bester Monegasse

Kolumbianer Falcao verlängerte bei AS Monaco bis 2020

Freitag, 02. Juni 2017 | 12:00 Uhr

Der kolumbianische Stürmer Radamel Falcao hat seinen Vertrag beim französischen Fußball-Meister AS Monaco bis 2020 verlängert. Der 31-jährige Teamkapitän habe eine Verlängerung um zwei Jahre unterzeichnet, teilte der Club aus dem Fürstentum am späten Donnerstagabend mit.

Mit 21 Liga-Toren und 30 Treffern in allen Wettbewerben war Falcao der erfolgreichste Torschütze der Monegassen in dieser Saison. “El Tigre” (der Tiger) trug entscheidend zum ersten Liga-Titel Monacos seit 17 Jahren bei. Die Schützlinge von Trainer Leonardo Jardim erreichten zudem überraschend das Halbfinale der Champions League.

Von: APA/dpa